Lonis Orchideenforum

RE: Vergleich Erst- und Zweitblüte

#16 von Saphir , 25.09.2011 21:19

Bei meiner war es auch so, Markus, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt.

So sah sie im Oktober 2010 aus:



Uns so im August:



Sie ist jetzt viel runder geworden. Hach, jetzt müsste sie nur noch so gelb sein wie deine.


Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536

RE: Vergleich Erst- und Zweitblüte

#17 von Saphir , 01.10.2011 18:21

Gefällt mir gut, Yvonne! Die ist ja richtig kräftig gefärbt.


Zitat von YardMan
Na, ich denke das bei deiner eventuell eine amboinensis "white" mit im Spiel war, was meinst du?


Die habe ich auch aus Schwerte, aus derselben Charge aus der auch buntere Gelbliebers kamen. Aber micholitzii und Farben, das ist doch eh immer eine Überraschung, was da wie durchkommt.


Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536

RE: Vergleich Erst- und Zweitblüte

#18 von Markus , 01.10.2011 18:34

Ach, sag bloß. Na dann haben wir ja einen schönen Überblick wenn wir deine, meine und Yvis mal hernehmen. Das war ja alles dieselbe Charge.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298
zuletzt bearbeitet 01.10.2011

RE: Vergleich Erst- und Zweitblüte

#19 von Markus , 05.10.2011 21:32

Bei Frau Elsner waren die Pflanzen alle unterschiedlich von der Größe her als ich meine gekauft habe, meine war eine der größeren (12er Topf):


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298

Elsner-Gelbliebers

#20 von Saphir , 05.10.2011 21:46

Die Blüte wirkt aber auch riesig an der Pflanze... Oder macht das nur die Perspektive?


Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536
zuletzt bearbeitet 05.10.2011

Elsner-Gelbliebers

#21 von Markus , 05.10.2011 21:52

Das täuscht etwas, die Blüte ist 5,5 x 6,5cm (BxH) gross. Erstaunlich finde ich das die Blüte jetzt schon seit 5 Wochen blüht und noch kein Verwelkungserscheinungen sichtbar sind.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298
zuletzt bearbeitet 05.10.2011

RE: Elsner-Gelbliebers

#22 von Markus , 14.11.2011 14:40

Meine Gelblieber von Frau Elsner hat auch noch mal nachgelegt:


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298

RE: Elsner-Gelbliebers

#23 von Michaela , 14.11.2011 19:05

In diesem Fall gefällt mir die Erstblüte deiner Pflanze (Post #26) besser:



Mal sehen wie sie im nächsten Sommer mit neuer Kraft ausfällt.


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.329
zuletzt bearbeitet 14.11.2011

RE: Gelblieber aus Schwerte

#24 von *Heike* , 18.04.2012 21:53


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Gelblieber aus Schwerte

#25 von Waltraud , 30.04.2012 18:28

Meine Gelblieber legt gleich mit 3 Knospen los , die morgen oder übermorgen ploppen !


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 30.04.2012 18:28

RE: Phal. Gelblieber

#26 von Markus , 06.06.2012 12:19

Phal. Gelblieber:




MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298
zuletzt bearbeitet 06.06.2012

RE: Phal. Gelblieber

#27 von Mór Ríoghain , 08.06.2012 12:02

Eine von meinen 2 Gelblieber hat sich dann auch mal bequemt, ne Blüte zu machen.





mit Blitz



wenn sie richtig gestreckt ist, gibt es nochmal anständige Bilder.


Mór Ríoghain
Mór Ríoghain

RE: Phal. Gelblieber

#28 von Waltraud , 01.11.2012 11:21

Diese Gelblieber habe ich im Oktober 2011 von Fr. Elsner erstanden . Sie blüht seither zum 3. Mal, was mich sehr freut .


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 02.09.2015 02:06

RE: Phal. Gelblieber

#29 von Markus , 22.11.2012 16:38

Mein Gelblieber blüht auch schon weider:





MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298

RE: Phal. Gelblieber

#30 von Saphir , 24.11.2012 11:10

Vermutlich auch eine Gelblieber:






Liebe Grüße, Saphir


Saphir
Saphir
Besucher
Beiträge: 536


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen