Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#16 von Markus , 19.03.2013 10:45

So, da ist sie: Erstblüte meiner Golden Pride




MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#17 von Linde , 07.07.2013 20:09

Mit etwas ungutem Gefühl bestellte ich mir eine knospige Golden Pride von Schwerte, denn lieber ist es mir, wenn ich die Blüten sehen kann. Dann war es soweit. Puh, welche Erleichterung, denn mir gefällt, was ich da sehe. Inzwischen ist eine zweite Knospe geploppt, eine weitere ist auch bald soweit.




Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 407

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#18 von Markus , 07.07.2013 20:11

Sehr schön Helga, die Schwerter GPs ähneln sich alle.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393
zuletzt bearbeitet 07.07.2013

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#19 von Linde , 07.07.2013 20:32

Danke, Markus. Die Qualität der Pflanzen finde ich auch sehr gut. Dies ist eine kräftige u. gesunde Pflanze mit zwei Blütentriebe.


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 407

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#20 von Markus , 07.07.2013 20:36

Ist bei deiner der BT auch so lang wie an meiner? Siehe hier: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.393

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#21 von Fabi , 26.10.2013 22:33

Meine neue Phal. Golden Pride (amboinensis var. flavida x fasciata):


Wie schon gesagt, sie ist keine kleine Pflanze mehr. Beim Umtopfen hat mir der recht lange Stamm gezeigt, dass diese Pflanze wohl schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben könnte.
Das letzten ausgewachsenen Blätter sind etwa 32cm und 23cm lang. Ich bin gespannt, wie lang das aktuell wachsende Herzblatt wird.

Die Blüte schaut so aus:


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.095
zuletzt bearbeitet 09.07.2015

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#22 von Devin , 15.12.2013 16:32

Nun auch mal meine Kleine.



Sie steht in Rinde im 12-er Topf.
Kommt auch aus Schwerte und hat momentan 2 Rispen.
Blattspanne beträgt 38 cm.

MFG
Devin


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.282

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#23 von Fabi , 17.12.2013 13:46

Die kann aber noch gut wachsen Devin, meine hat ja immerhin schon 55cm Blattspanne.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.095

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#24 von Sarina30 , 21.04.2014 11:44

Schön sind eure Golden Pride
Mein Kampfbomber mit 60 cm BS fehlt noch. Ich habe sie Anfang April von den Schwertern erhalten mit 4 BT.
Momentan bastelt sie an einer Knospe und einem Kindel.
Das freut mich besonders, da ich sie in der Hoffnung gekauft habe, sie könnte kindeln.



Hier das putzige Kindel


Sarina30
Sarina30
zuletzt bearbeitet 21.04.2014 11:45

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#25 von Fabi , 21.04.2014 11:48

Glaubst du das wird ein Kindel?
Für mich sieht das aus wie eine normale Verzweigung, oder nicht? Meine hat an zwei Nodien auch schon solche Austriebe, aber die wachsen gerade nicht weiter. Dafür bastelt meine auch an einer Knospe und an einer zweiten Rispe.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.095

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#26 von Sarina30 , 21.04.2014 11:58

Fabi,
ja das glaub ich schon, da es schon etwas weitergewachsen ist. Hm, vielleicht überlegt deine auch noch, ob sie Kindeln soll?
Warten wir mal ab. Hatte mal eine Spica und die hat gekindelt wie blöd.
Freut mich für dich, scheint mir eine recht dankbare Kreuzung zu sein.


Sarina30
Sarina30
zuletzt bearbeitet 21.04.2014 11:59

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#27 von Fabi , 21.04.2014 12:04

Ok, man wird ja sehen was es wird.
Ich weiß ja nicht, kindelt die fasciata gerne, bei der Spica könnte das auch von der lueddemanniana kommen.
Ja, die Pflänzchen sind schon recht wüchsig.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.095

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#28 von Sarina30 , 21.04.2014 12:11

Ja die fasciata kindelt auch gerne, dass ist ja das Schöne. Bei der Spica haben wahrscheinlich beide Elternteile ihren Beitrag geleistet.
Ich will gar nicht wissen, wie groß meine noch werden wird?


Sarina30
Sarina30
zuletzt bearbeitet 21.04.2014 12:12

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#29 von Fabi , 21.04.2014 12:16

Na dann kann man ja mal abwarten, ob die Golden Pride auch kindeln kann.
Große Pflanzen sind doch schon. Was meinst du was die blühen kann.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 3.095

RE: Phal. amboinensis x fasciata ( Golden Pride )

#30 von Sarina30 , 21.04.2014 12:35

Ja die sind schon schön, aber ich hatte vorher schon keinen Platz. Deswegen darf sie aber trotzdem bleiben.
Stell mir das auch super vor, wenn die Pflanzen mal richtig loslegen so wie die beiden vom Gregor. Die erste von ihm ist ja eine Wucht.
Die sind dann richtig dekorativ mit den großen Blättern und den Blüten an den langen Blütenstielen in der schönen goldgelben Farbe.
Ja da komm ich echt ins Schwärmen, einfach eine tolle Kreuzung. Glaub da können wir uns auf was freuen.


Sarina30
Sarina30
zuletzt bearbeitet 21.04.2014 12:36


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen