Lonis Orchideenforum

An Aus

Phal. amboinensis x equestris (Ambotris)

#1 von Waltraud , 03.12.2011 20:04

Diese Kleine habe ich gestern erst erhalten .
Sie hat einen BT und ich hoffe , daß sie bald eine Blüte zeigt !
Ich habe sie am Ostfenster stehen , wo es ziehmlich hell ist .

(Bildlink entfernt)

Wer hat denn noch eine in seinem Besitz und kann mir etwas über die Pflege bzw. Vorliebe erzählen ?


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 19.10.2018 19:36

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#2 von *Heike* , 04.12.2011 15:54

Ich selber habe keine aber meine Mutter. Warte momentan sehnsüchtig das die ihre Ambrotis ein Kindel bildet.
Sie hat sie am West Fenster stehen und pflegt sie wie alle anderen. Sie wird getaucht, wenn sie fast ganz trocken ist und wird regelmäßig mit 350µ gedüngt. Sie blüht gerne und soll wohl auch gerne kindeln.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#3 von Waltraud , 04.12.2011 17:38

Weißt du , daß ich nicht weiß wie die Blüte aussehen wird !. Zumindest habe ich sie nicht mehr in Erinnerung !
Ich wollte nachsehen , doch diese bestimmte Seite ist nicht mehr abzurufen .
Und daß sie gerne Kindel macht , da dürfte dann wohl die equestris mehr durchkommen , oder ?


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 04.12.2011 17:40

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#4 von *Heike* , 24.01.2012 08:59

Jetzt muß ich auf kein Kindel mehr warten.
Letzte Woche bei Lucke habe ich mir auch endlich eine Ambotris gekauft.
Sie hängt am Südfenster in 2ter Reihe.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078
zuletzt bearbeitet 05.08.2014

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#5 von Waltraud , 24.01.2012 13:21

Klasse Heike , sind die Blütentriebe ruhend oder wachsen sie fleißig ?


Waltraud
Waltraud

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#6 von *Heike* , 24.01.2012 15:35

Die BT sind noch aktiv und haben noch ein paar Knospen.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#7 von *Heike* , 07.03.2012 19:51

Leider habe ich bei meiner Ambrotis 3 Blätter abschneiden müssen.
Die Blätter haben sich innerhalb weniger Tage dunkel verfärbt, keine Ahnung warum.
Habe sie dann von den anderen weggehängt. Jetzt hängt sie an einem West- Fenster.
Blühen möchte sie aber trotzdem.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078
zuletzt bearbeitet 05.08.2014

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#8 von Michaela , 22.03.2012 18:11

Dunkeln die Blüten sehr nach? Ich kenne bisher nur die helleren Blütenbilder bei Ambotris


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.346
zuletzt bearbeitet 05.08.2014

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#9 von Waltraud , 26.03.2012 09:34

Meine ??? Ambotris ist bald soweit !
Bin gespannt was rauskommt !
Sie hat mir zuviele Streifen .


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 01.09.2015 13:26

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#10 von gertrudchen , 14.11.2012 17:05

Zitat
Jetzt ist sie kurz vorm ploppen .
Ob das wirklich eine Ambotris ist wird sich weisen .

(Bildlink entfernt)




Wie hat sie denn nun geblüht??


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 554
zuletzt bearbeitet 19.10.2018

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#11 von Waltraud , 14.11.2012 18:28

Die Bilder sieht man im Thread von Tetrasambo ! Hat sich herausgestellt das es keine Ambotris ist .


Waltraud
Waltraud

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#12 von sanne , 20.03.2013 20:11

Meine wächst ,ja. Das ist so ein Luder. Die hat schönes kräftiges Laub, jedes Blatt wird größer als das andere. Aber blühen ist ihr wohl zu anstrengend.


sanne
sanne
zuletzt bearbeitet 01.09.2015 13:31

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#13 von Kristin , 20.07.2013 21:42

sehr schön sehen die aus...

und meine bekommt neue Blätter, ist knackgesund, hat ein irres Wurzelwerk, aber blühen will sie absolut nicht


Kristin
Kristin

RE: Phal. amboinensis x equestris ( Ambotris )

#14 von teddybaer66 , 19.05.2014 13:31

Meine blüht wieder... aber z.Zt. mit nur einer Blüte. Aber ein neuer BT ist schon ca. 10 cm lang.



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 867

RE: Phal. amboinensis x equestris (Ambotris)

#15 von gertrudchen , 09.06.2014 15:09

Erstblüte , heute geöffnet. Gefällt mir richtig gut!


SAM_6461 von gertrudchen2002 auf Flickr


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 554
zuletzt bearbeitet 09.08.2014


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen