Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis rhodosticta

#121 von Milla , 10.01.2018 13:54

Jens, direkte Sonne bekommt sie nicht. Hab sie extra unter Kunstlicht. Bei einem Vandeenglas bekomme ich leider dort wo sie ist Platzmangel - aber der Höhe wegen. Sonst hängt die 5 cm vor der Glühbirne!


Zitat von Peter im Beitrag #118
Von dieser Art habe ich jetzt bei Junginger Orchideen gekauft, €10 das Stück. Große Pflanzen. Ursprünglich sollte ich auch bei Ecuagenera kaufen, für einen Freund.


Peter, danke für den Tipp - da gibt´s aber keine mehr! Jetzt möchte/muß ich meines erstmal aufpäppeln.


Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.279

RE: Aerangis rhodosticta

#122 von Maria , 12.02.2018 19:28

Meine blüht auch wieder. Die Pflege hat sich nicht geändert, sie hängt noch immer im Terrarium. Heuer hat sie zum ersten Mal Seitentriebe gemacht. Sie hat dieses mal 3 Blütentriebe die kreuz und quer etwas ineinander wachsen. Alles in allen entwickelt sie sich ganz gut.







Aerangis rhodosticta


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.344

RE: Aerangis rhodosticta

#123 von Peter , 27.02.2018 09:04

heute


viele Grüße
Peter


Peter
Peter
Mitglied
Beiträge: 658
zuletzt bearbeitet 27.02.2018

RE: Aerangis rhodosticta

#124 von jens , 13.07.2018 10:09

Auch sie ist erst dieses Jahr bei mir eingezogen und hängt im kalten Bereich in der Homebox ganz oben drin!
Mit einem BT hatte ich noch nicht gerechnet.



Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.887

RE: Aerangis rhodosticta

#125 von Jasmina , 13.07.2018 10:59

Wirklich winziges Ding, Jens. Gratuliere! Ich finde die Blüten schön.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 870

RE: Aerangis rhodosticta

#126 von jens , 13.07.2018 11:04

Danke Jasmina,jetzt muss der BT nur noch durchkommen!
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.887

RE: Aerangis rhodosticta

#127 von Jasmina , 13.07.2018 11:20

Meinen Segen hat er .


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 870

RE: Aerangis rhodosticta

#128 von Schönbrunnerin , 13.07.2018 11:59

viel Erfolg mit ihr Jens!
wenn ich wieder mal wo eine in die Griffel bekomme zieht auch wieder eine ein.
Ich liebe diese Art


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.398

RE: Aerangis rhodosticta

#129 von jens , 13.07.2018 12:05

Danke Dani,ich habe leider auch schon ein paar von denen gekillt!
Aber irgendwann muss die Kultur dieser schönen Art ja mal klappen.
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.887

RE: Aerangis rhodosticta

#130 von Martin , 14.07.2018 20:52

Das ging ja ganz flott, Jens. Ich möchte es mit dieser Art auch mal probieren. Jetzt habe ich aber kürzlich eine Aerangis biloba bekommen, und schaue erstmal, wie ich die Kultur von dieser Art hinbekomme.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.050

RE: Aerangis rhodosticta

#131 von Schönbrunnerin , 16.07.2018 12:41

Zitat von jens im Beitrag #129
Danke Dani,ich habe leider auch schon ein paar von denen gekillt!
Aber irgendwann muss die Kultur dieser schönen Art ja mal klappen.
Gruss Jens


ich hatte jahrelang eine Jens.
Erst hat sie mit 3 Blüten geblüht, nach 4 Jahren hatte sie dann 27(!)
Und dann plötzlich von einem Tag auf den anderen hat sie alles geschmissen, obwohl fix kein Wasser ins Herz kam und auch an der Kultur nix geändert wurde.
War ein plötzlicher Tod ohne vorherige Anzeichen. Ich weiß bis heute nicht was das war. Seither such ich eine aber momentan sind die auch offenbar nicht mehr so oft zu bekommen.


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.398

RE: Aerangis rhodosticta

#132 von jens , 16.07.2018 12:47

Dani,das hatte ich auch mal mit einer fuscata!
Die hat innerhalb von zwei Tagen alles Laub geschmissen und ist eingegangen.
Meine Pflanze stammt von Ten Shin Gardens (Taiwan).
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.887

RE: Aerangis rhodosticta

#133 von Coldcase , 16.07.2018 13:14

Zitat von Schönbrunnerin im Beitrag #131
Seither such ich eine aber momentan sind die auch offenbar nicht mehr so oft zu bekommen.unknowing]


Dani , hab sie gerade bei " Ben´s Jungle " gesehen ...

Aerangis rhodosticta


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.640

RE: Aerangis rhodosticta

#134 von JW , 16.07.2018 18:41

Zitat von Coldcase im Beitrag #133
... hab sie gerade bei " Ben´s Jungle " gesehen ...

Ist aber leider nicht vorrätig ...


Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 386

RE: Aerangis rhodosticta

#135 von Coldcase , 16.07.2018 19:38

hmmm...das hab ich dann wohl übersehen , sorry.
Man kann sich aber benachrichtigen lassen , wenn es sie weider gibt .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.640


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen