Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis rhodosticta

#121 von Milla , 10.01.2018 13:54

Jens, direkte Sonne bekommt sie nicht. Hab sie extra unter Kunstlicht. Bei einem Vandeenglas bekomme ich leider dort wo sie ist Platzmangel - aber der Höhe wegen. Sonst hängt die 5 cm vor der Glühbirne!


Zitat von Peter im Beitrag #118
Von dieser Art habe ich jetzt bei Junginger Orchideen gekauft, €10 das Stück. Große Pflanzen. Ursprünglich sollte ich auch bei Ecuagenera kaufen, für einen Freund.


Peter, danke für den Tipp - da gibt´s aber keine mehr! Jetzt möchte/muß ich meines erstmal aufpäppeln.


Grüße Michaela

*Meine Fotos auf Flickr*


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.137

RE: Aerangis rhodosticta

#122 von Maria , 12.02.2018 19:28

Meine blüht auch wieder. Die Pflege hat sich nicht geändert, sie hängt noch immer im Terrarium. Heuer hat sie zum ersten Mal Seitentriebe gemacht. Sie hat dieses mal 3 Blütentriebe die kreuz und quer etwas ineinander wachsen. Alles in allen entwickelt sie sich ganz gut.







Aerangis rhodosticta


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.288

RE: Aerangis rhodosticta

#123 von Peter , 27.02.2018 09:04

heute


viele Grüße
Peter


Peter
Peter
Mitglied
Beiträge: 631
zuletzt bearbeitet 27.02.2018

RE: Aerangis rhodosticta

#124 von Wurzel , 27.02.2018 13:50

Diese Pflanze steht auch auf meiner Haben-Wollen-Liste. Mal sehen, ob ich in Dresden fündig werde.


Viele Grüße Sabine


Wurzel
Wurzel
Mitglied
Beiträge: 127


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen