Lonis Orchideenforum

RE: Dyakia hendersoniana

#91 von blubber , 11.09.2023 17:41

Seit etwas über 1,5 Jahren habe ich auch so eine Pflanze. Bekommen hatte ich sie in einem nicht so guten Zustand und innerhalb der 1. Woche hatte sie auch sehr viele Blätter geschmissen. Ich habe sie dann getopft und mit ans Fenster gestellt. Dann ist bis ende letzten Jahres nichts mehr damit passiert. Kein Blatt- und auch kein Wurzelwachstum. Dann ist sie mir leider ganz plötzlich fast komplett auseinander gefallen nur 2 Köpfe haben überlebt. Ich habe diese dann neu in Moos getopft und in mein Aquaterra gehängt. Wo auch so 2 neue Blätter und so 2 neue Wurzeln pro Kopf gebildet wurden. Was aber noch erstaunlicher ist. Jeder der Reste hat einen Blütentrieb gebacht. Jetzt sind an beiden die ersten Blüten offen. Dieses Pink... und sowieso... zauberhaft ...






blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 307

RE: Dyakia hendersoniana

#92 von mom01 , 11.09.2023 18:39

Die Pflanzen sind ja wirklich superniedlich!!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz