Lonis Orchideenforum

RE: Dyakia hendersoniana

#61 von Maria , 27.08.2017 11:43

Meine hat sich durchs aufbinden im vorigen Jahr, richtig schön entwickelt. Sie hängt jetzt auch weiter oben im Terrarium, was ihr sicher auch nicht geschadet hat.





Dyakia hendersoniana


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.326

RE: Dyakia hendersoniana

#62 von Orchidarium , 17.09.2017 23:19

Neuer Versuch, neues Glück. Irrtümlich habe ich sie doppelt geordert. Eine hängt nun sehr hell direkt unter der LED, die andere etwas schattiger. Mal sehen, was besser funktioniert. Wird täglich gesprüht, so dass sie abends wieder abgetrocknet ist.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20170917_170242.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 844

RE: Dyakia hendersoniana

#63 von Solanum , 18.09.2017 00:15

Ach du Schande, ist die groß! Da bin ich ja froh, dass ich meine damals so klein bekommen hab, da hab ich noch Zeit, bis sie so groß wird, obwohl ich sie schon etliche Jahre hab.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.245
zuletzt bearbeitet 18.09.2017

RE: Dyakia hendersoniana

#64 von Martin83 , 25.03.2018 00:16

Wie gehts euren hendersonianas eigentlich? Ich war so begeistert von den Bildern dass ich mir in Dresden auch eine gekauft hab. Wie pflege ich sie nun am besten? Ich schätze sehr hell und hohe lf und warm wenn ich Heikes Beiträge so lese.



Martin83
Martin83
Mitglied
Beiträge: 69


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen