Lonis Orchideenforum

RE: Vanda brunnea

#46 von *gregor* , 05.02.2022 12:39

Klasse, Milo


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799

RE: Vanda brunnea

#47 von 2010dreamer1992 , 12.04.2022 17:38

Zitat von 2010dreamer1992 im Beitrag #34
brunnea ist eine tolle und dankbare Vanda. Dazu kommen dann noch diese absolut wundervollen Blütenbilder in diesen Thread.

Aus diesen Gründen mussten hier auch 2 einziehen.
Bislang hab ich mich noch nicht getraut sie hier vorzustellen, aber da es hier gut läuft folgt es nun.


2. brunnea von O&M 2020. Eine sehr kräftige, gut bewurzelte brunnea. Sie ist blühreif. Sie verträgt etwas mehr Sonne, als mein Baby aber sie muss dringend vorsichtig dran gewöhnt werden. Wenn sie dran gewöhnt ist, dann verträgt sie auch die pure Mittagsonne.





Die brunnea von O&M kam dieses Jahr endlich zur Blüte. Sie ist absolut dankbar und hat sich wunderbar entwickelt. Ihre Blüten duften zur Mittagszeit intensiv lecker.
Ich kultiviere sie wurzelnackt im Plastiktopf am Süd\West Fenster.

Hier sind ein paar aktuelle Bilder.


Lieben Gruß


2010dreamer1992
2010dreamer1992
Mitglied
Beiträge: 516

RE: Vanda brunnea

#48 von *gregor* , 16.04.2022 11:20

Meine hat eine etwas andere Haltung, aber ich beschwere mich nicht. Farbe und Duft finde ich genial.

Sie wächst sehr gut in Rinde.



"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799

RE: Vanda brunnea

#49 von Milo , 24.12.2022 21:16

Meine hat, wie ich heute beim Umstellen aus dem Wintergarten ins Wohnzimmer (um Heizkosten zu sparen) festgestellt habe, heuer auch wieder zwei Blütentriebe gebildet. Freue mich schon sehr auf die Blüte! Ein Trieb ist schon etwas weiter.
In der Kultur sehr einfach. Ich habe allerdings den Eindruck, dass sie sehr viel Sonne braucht (bei mir blüht sie erst seit dem Umzug nach Stuttgart an einem Südfenster) und Kühle im Winter, um zum blühen zu kommen. Vielleicht ist es aber auch Zufall gewesen. Die Pflanze ist ein Monstrum von O&M.


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140
zuletzt bearbeitet 24.12.2022

RE: Vanda brunnea

#50 von newmoon2018 , 24.12.2022 22:45

Ich drück die Daumen für die Blüte ...!
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Vanda brunnea

#51 von Milo , 23.01.2023 15:27

Nun blüht meine alte V. brunnea, der erste Blütentrieb (7 Blüten) ist offen, der zweite Blütentrieb (3 Knospen) ist noch knospend. Sie „stinkt“ wieder gewöhnungsbedürftig, sehr ähnlich wie V. merrillii, also würzig, wie Speck, ranzig (Übertag bei Sonnenschein stinkt das ganze Wohnzimmer). Aber die Blüten sind wunderschön und gerade jetzt im Winter


Auch wenn man es im Bild nicht sieht; sie hat einen langen Stamm und die Spitze ragt über die anderen Pflanzen heraus; dort auch noch mal Luftwurzeln und die Blüten.


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140
zuletzt bearbeitet 23.01.2023

RE: Vanda brunnea

#52 von Sabine62 , 23.01.2023 18:43

Wunderschön und so viele Blüten 😍 Scheint ja sehr groß zu sein.


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 660

RE: Vanda brunnea

#53 von mom01 , 23.01.2023 19:07

Wow, ganz tolle Pflanze, Milo! Den Geruch hab ich hier ja nicht, nur die tollen Blütenbilder *grins*


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.440

RE: Vanda brunnea

#54 von *gregor* , 05.02.2023 16:10

Sie blüht wieder und ich mag den Duft wirklich sehr!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799

RE: Vanda brunnea

#55 von Jasmina , 11.03.2023 21:31

Meine brunnea blüht wieder und das erste Mal ein Kindel auch.
Die Blüten von Mami:

Von Kindel:

Und Ganzkörperfoto:


Sie ist wirklich eine tolle Vanda.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.552

RE: Vanda brunnea

#56 von newmoon2018 , 11.03.2023 22:04

Tolle Blüten!
Aber ein M O N S T E R !
Wirkt zumindest riesig...
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Vanda brunnea

#57 von Christian N , 12.03.2023 08:38

Ein gut kultivierte Exemplar, sonst hätte sie nicht so viele Blätter.


Gruß
Christian


Christian N
Christian N
Mitglied
Beiträge: 472

RE: Vanda brunnea

#58 von Milo , 09.03.2024 10:29

Meine alte Vanda brunnea blüht wieder, diesmal erst im März.


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Vanda brunnea

#59 von Ilsebilse , 30.06.2024 17:13

Meine Vanda brunnea möchte sich hier auch zeigen!

Sie blüht gerade zum ersten Mal bei mir. Die ersten Blüten haben sich vorgestern geöffnet, ich habe gleich geschnuppert. Viel Duft konnte ich nicht erkennen, leicht zitronig würde ich sagen. Ich bin aber zur Zeit erkältet...

Ich halte sie wie alle meine Vandeen wurzelnackt in einer Glasvase, zweimal pro Woche wird sie gewässert.
Ihr scheint es bei mir zu gefallen!

Liebe Grüße
Angelika

Angefügte Bilder:
20240630_163850_resized.jpg   20240630_163857_resized.jpg   20240630_163911_resized.jpg   20240630_163924_resized.jpg  

Ilsebilse
Ilsebilse
Mitglied
Beiträge: 92

RE: Vanda brunnea

#60 von Jasmina , 02.07.2024 00:52

Sehr schön, Angelika!
Die brunnea riecht eigentlich stark. Ich schreibe bewusst riecht, da ich das Wort " Duft" nicht passend finde. Stinkt aber nicht. Ist einfach nicht mein Fall. Ich liebe sie trotzdem.
Meine hab ich letztes Jahr vergesen zu tauchen. Über 4 Wochen... Die arme Pflanze hat die Hälfte der Wurzeln verloren, da sie die letzten Feuchtigkeitstropfen daraus gezogen hatte. Aber sie hat noch genug und neue macht sie bestimmt auch. Eine sehr widerstandsfähige Vanda.

Die hängende Blätter hatte sie immer. Ich finde, so ist sie platzsparender.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.552
zuletzt bearbeitet 02.07.2024


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz