Lonis Orchideenforum

Vanda brunnea

#1 von Christian G , 22.01.2011 11:51

Hallo,

Vanda brunnea voll sonnig oben im Giebel wurzelnackt kultiviert blüht regelmäßig mit 6 cm breiten Blüten. Ein Habitusbild ist fast unmöglich, ich komme nicht ran und selbst mit dem Weitwinkel ist nicht genug Platz


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda brunnea

#2 von Loni , 23.01.2011 07:29

Christian, dann stell doch 2 Bilder direkt untereinander, teile sie auf. Würde mich schon interessieren.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Vanda brunnea

#3 von Christian G , 23.01.2011 12:19

Hallo Loni,

da hast Du eine Standortaufnahme..... und zur Orientierung einen versuch. Weis umkreist eine Blüte der V. brunnea, dann den verlauf des blattlosen Stammes und die Wurzeln gehen dann nach unten. Rot umkreist habe ich den beblätterten Pflanzenteil. (Übrigens bitte in Zukunft angeben, ob Jemand rot-grün blind ist - diese Auskunft wird diskret behandelt - aber schade wenn er sich auf meinen Zeichenversuchen verirren würde....)




Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Vanda brunnea

#4 von Katjes , 03.06.2013 12:03

Möchte euch auch Bilder meiner blühenden brunnea zeigen. Sie ist sehr schön dunkel gefärbt und duftet vormittags voll nach Flieder! Hängt im Körbchen in grober Pinienrinde im GWH Südseite, mittags wird schattiert, alle 5 Tage etwa darf das Körbchen eine Weile im Wasser schwimmen.


Vanda brunnea von Katcorsa auf Flickr


Vanda brunnea von Katcorsa auf Flickr


Vanda brunnea von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Vanda brunnea

#5 von Katjes , 24.06.2013 11:22

Linda hat mir letztens noch ein paar tolle Detailfotos gemacht


Unbenannt von Katcorsa auf Flickr


Unbenannt von Katcorsa auf Flickr


Unbenannt von Katcorsa auf Flickr


Unbenannt von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513
zuletzt bearbeitet 24.06.2013

RE: Vanda brunnea

#6 von Katjes , 17.01.2015 17:50

Meine andere brunnea blüht gerade, und sie toppt alles was ich bisher an intensivem Vanda-Duft kenne:


Vanda brunnea
by Katcorsa


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Vanda brunnea

#7 von Katjes , 18.06.2016 16:01

Endlich blüht auch meine dritte brunnea, die ich mal von der lieben @konstanze erhalten habe. Sie duftet eher süsslich, gar nicht wie die andere zitronig, und ist auch von der Farbe her viel heller. Sehr schön wenn die alle bissel anders ausfallen!








Übrigens vermute ich bei der zweiten gezeigten Duftvanda eher eine Hybride mit tessellata.


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513
zuletzt bearbeitet 18.06.2016

RE: Vanda brunnea

#8 von Jasmina , 25.02.2017 16:35

Leute, ich bin total aus dem Häuschen . Meine brunnea, gekauft anfang Dez. 2016, macht einen BT. Erstblüte. Ich werde sie mit Peters 20-20-20 düngen. Wie hoch düngt ihr? Wie Hybriden? Sie ist wurzelnackt in der Vase, wurde bis jetzt mit ø 650 µS gedüngt, zwischen Düngergaben wurde in Regenwasser getaucht.
Ich hab vor mit 700-800 µS zu düngen. Oder wäre das für eine NF zu hoch. Bis jetzt habe ich die NF unter 700µS gedüngt und die brunnea wäre die erste , die blühen mag.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514

RE: Vanda brunnea

#9 von Katjes , 26.02.2017 10:38

Also meine bekommen durchweg um die 600us, bei mehr verbrennen dir schnell die frischen Wurzelspitzen. Ob der BT durchkommt, hängt aber mehr von den Lichtverhältnissen als von dem Dünger ab.


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Vanda brunnea

#10 von Jasmina , 26.02.2017 11:49

Danke Katjes, die brunnea hat SSE Seite , so dass sie falls die Sonne scheint, was abbekommt. Und sie bekommt, wie auch die anderen Vandeen Zusatzbeleuchttung.
Ich bin echt gespannt.
Katjes , wie hoch ist deine Düngerobergrenze?


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514

RE: Vanda brunnea

#11 von Katjes , 26.02.2017 12:09

Also mehr als 800 habe ich noch nicht gedüngt, und selbst das war ein Versehen. Lieber etwas niedriger und dafür regelmässig. Na dann drück ich mal die Daumen.


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Vanda brunnea

#12 von Jasmina , 26.02.2017 12:17

Die Hybriden bekommen bei mir je nach Bedarf zwischen 400- 800 µS. Frische Wurzelspitzen waren bis jetzt unbeeindruckt. Bei NF war bis jetzt 650-700 µS das Maximum.
Abwarten.
Dabke für deine Antwort.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514

RE: Vanda brunnea

#13 von Jasmina , 31.05.2017 11:40

Seit meinem letzten Beitrag sind es 3 Monate vergangen. Der erste BT hat es nicht geschafft, obwohl ich alles zusätzlich mögliche zur Verfügung gestellt habe.
Aber kurz danach, doppelte Freude.
Ich denke, bald gibt's Blüten.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514

RE: Vanda brunnea

#14 von Jasmina , 12.06.2017 13:06

Letzten Samstag ist die erste Blüte aufgeblüht. Es ist schwer sie zu fotografieren. Die Blüten hängen wie Glöckchen, dazu noch das bewölkte Wetter. Ich konnte aber unmöglich bis Donnerstag, auf das schöne Wetter warten, um zu fotografieren.
Das ist mein "Glöckchen " und ich bin mit ihrem Aussehen seeeehr zufrieden. Ich finde, sie ist gelungen. Duftet auch angenehm .
2 BT mit 11 Blüten!



Je nachdem, wie das Licht auf den Blüten fällt, sehen die Blüten/Farben unterschiedlich aus.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514

RE: Vanda brunnea

#15 von Jasmina , 04.05.2018 14:28

Meine brunnea blüht wieder mit 2 Blütentrieben.
Eine total unkomplizierte Vanda. Sehr pflegeleicht. Nur der Duft ist sehr intensiv. Nicht ganz mein Geschmack, aber auch nicht unangenehm. Ich kann ihn nicht beschreiben. Auf jeden Fall duftet sie so stark, dass die Nachbarpflanzen, wie die Phal. wilsonii, J.Palermo und V. Batram kaum "zu Wort kommen".



Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.514


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz