Lonis Orchideenforum

Blühende Masdevallia Hybriden

#31 von Uckii , 10.04.2016 16:27

Auch ein paar Masdevallia Hybriden blühen

[





[URL=http://share-your-photo.com][IMG]




Gruß
Uckii



Uckii
Uckii
Besucher
Beiträge: 74

RE: Blühende Masdevallia Hybriden

#32 von mirri , 18.04.2016 18:08





Masdevallia Southern Sun (veitchiana x hirtzii) die erste Blüte hat es geschafft, ein paar kommen noch


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 402

RE: Blühende Masdevallia Hybriden

#33 von Marle , 18.04.2016 18:40

Meine kleine Masdevallia Hybride



LG
Marle



Marle
Marle
Mitglied
Beiträge: 344

RE: Masdevallia

#34 von zimtspinne , 05.05.2016 16:14

@ Schönbrunnen

Duftet deine fotogene namenslose Masdevallia auch?

Ich hab eine im Visier, die genauso ausschaut und laut Verkäufer auch duftet. Irgendwas mit "gold" oder "golden" war der Name, glaube ich.

Die ist wirklich sehr schön!



zimtspinne
zimtspinne
Mitglied
Beiträge: 224

RE: Masdevallia

#35 von Schönbrunnerin , 06.05.2016 07:38

nein meine duftet nicht.
aber es gibt eine die ihr sehr ähnlich sieht, hab da aber keine Nase reingehalten. Eventuell ist es ja die


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.323

RE: Masdevallia

#36 von pinkCat , 08.05.2016 00:12

Masdevallia coriacea
hat ihre 1. Blüte nach 4 Monaten bei mir. Faszinierend finde ich die für die Gattung relativ großen Petalen.



http://www.pinkcat.de/orchideen/M/Masdev...vallia_coriacea


Liebe Grüße
Uli
Dreisamtal in der Nähe von Freiburg(Brsg.)
----------------
http://www.pinkcat.de/orchideen/index.html


pinkCat
pinkCat
Mitglied
Beiträge: 263
zuletzt bearbeitet 08.05.2016

RE: Masdevallia

#37 von zimtspinne , 09.05.2016 11:56

Ich finde alle eure Blüten so schön, ich bin ein totaler Fan dieser Orchideen!

Würde mich gerne damit eindecken, nur ist das bei mir mit Südwestausrichtung aller Fenster samt Balkon fast ein Unding....

Ich habe meine zwei noch bei mir (im Sommer sollen sie ins Grüne unter einen Baum) weil sie gerade erst mit einem Blütenschub beginnen.

Sie sind seit März durchgehend draußen und fühlen sich da auch wohl. Nur jetzt wird es tagsüber bei dieser Dauersonne so heiß, da muss ich mir was einfallen lassen, wenn ich sie nicht tagsüber rein holen möchte (was ich nicht möchte). Hab sie in einem relativ hohen großen Untersetzer mit einer Schicht buntem Aquarienkies ganz unten und oben bis zum Rand mit Wasser gefüllt stehen. In Tontöpfen. Das kühlt zumindest die Füße. IN einem engl.spr. Forum las ich, dass sie obenrum Wärme besser vertragen, aber die Füße sollten möglichst kühl stehen.

Meine veitchiana bekommt sogar Morgen und Vormittagssonne, sie steht unter einer Palme. Bei ihr färben sich durch die Sonne die Blätter ins rötliche seitlich, sieht interessant aus. Sie verträgt durch ihr dickes, ledriges dunkelgrünes Laub ganz gut ein wenig (!) Sonne, die Bellavista wird da gleich gelblich im Gefieder. Die finde ich viel empfindlicher und auch bisher anfälliger als die Naturform. Erstaunlich. Man denkt doch, Hybriden sind robuster.... sie macht ganz viele neue Blättchen, Wurzeln und ich seh auch einige BT. Bei der Bellavallia tut sich bis auf eine Blüte nix....

Heute oder morgen wird ihre erste Blüte aufgehen und dann mach ich natürlich ein Foto.



zimtspinne
zimtspinne
Mitglied
Beiträge: 224

RE: Masdevallia

#38 von Schönbrunnerin , 22.06.2016 11:37

Erstblüte Masdevallia brachyura





A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.323

RE: Masdevallia

#39 von Schönbrunnerin , 19.07.2016 20:27

Erstblüte Masdevallia Analee Boyett




A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.323

RE: Masdevallia

#40 von mirri , 20.07.2016 18:33




glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 402

RE: Masdevallia

#41 von gertrudchen , 21.07.2016 08:00

Was ist das denn für ein putziges Ding??


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 524

RE: Masdevallia

#42 von mirri , 22.07.2016 01:37

Ellen, leider habe ich keine Ahnung. Demnächst blüht eine weitere, von der ich den Namen aber weiß.


glg mirri


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 402

RE: Masdevallia

#43 von Marle , 22.07.2016 08:12

Meine Masdevallia "Southern Sun" blüht seit Februar ebenso wie die kleine unbekannte Hybride.




Beide stehen seit Mai im Schatten der Dahlienkübel.
Der Tau auf den Dahlienblätter tropft morgens auf die beiden und sorgt für automatische Bewässerung.
Der Knitterwuchs hat seither aufgehört und beide wachsen und blühen sehr brav.



LG
Marle



Marle
Marle
Mitglied
Beiträge: 344

RE: Masdevallia

#44 von Mattin , 22.07.2016 09:07

Ein Massenblüher... Masdevallia exquisita


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354

RE: Masdevallia

#45 von Mattin , 22.07.2016 09:15

Diese Jahr wieder drauf reingefallen. Von zehn Rispen hat es nur eine geschafft.
Die braucht es kühl wenn sie anfängt Rispen zu basteln.


Viele Grüße
Martin


Mattin
Mattin
Mitglied
Beiträge: 354
zuletzt bearbeitet 22.07.2016


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen