Lonis Orchideenforum

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#31 von carmesina , 28.09.2020 16:39

Die zuckersüße Oncidesa hat doch noch alle Knospen zur Blüte gebracht. Sieht richtig gut aus und gibt meinem Fenster etwas Farbe.



Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#32 von Orchigirl , 28.09.2020 17:27

Sehr schön, das Blütenmeer in gelb bei trüberem Herbstwetter!


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 701

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#33 von Coldcase , 28.09.2020 17:56

Wunderschön , Karin Deine Pflanze begleitet mich auch schon ein paar Jahre des Nur-Mitlesens , und nicht nur hier

Mein erster selbstverschuldeter BT überhaupt an einer Sweet Sugar


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#34 von carmesina , 28.09.2020 20:41

Das ist ein super verzweigter Blütentrieb, Sylvia. Du wirst Deine Freude daran haben.
Die Blüten behalten sehr lange ihre Form und Farbe. Ich freue mich jedes Jahr über diesen locker-flockigen Anblick.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#35 von Coldcase , 13.10.2020 14:36

Der Grossteil der Blüten ist nun auf - ich freu mich riesig , weil ich sonst eine Sweet Sugar nie zum Blühen brachte ....


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#36 von SternchensMama , 13.10.2020 14:43

Sylvia, oh wie schön!!!

Meine (Deine) macht zumindest mal Neutriebe und Wurzeln auch.
Aber sonst passiert nichts...


Liebe Grüße Stefanie


SternchensMama
SternchensMama
Mitglied
Beiträge: 755

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#37 von Coldcase , 13.10.2020 14:55

Danke Stefanie
Ich hab meine nach Ausreifen des NT trockener gehalten , Nachtabsenkung hatte sie auch durch das ständig gekippte Fenster . Und plötzlich erschien der BT . Kannst du ja mal versuchen , oder wie Karin es macht , raus im Sommer .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#38 von carmesina , 13.10.2020 15:00

Sylvia, da hab ich nicht zu viel versprochen. Wunderschön!

SternchensMama: Wenn Du die Möglichkeit hast, die Pflanze im Frühjahr/Sommer rauszustellen, klappt es besser mit Blüten. Das ist meine Erfahrung seit einigen Jahren.

Meine Oncidesa hat noch einen 3. BT, der bisher nur knospig ist. Diesen hatte ich erst spät entdeckt. Die beiden anderen BT sind noch sehr ansehnlich und voll mit Blüten.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#39 von Coldcase , 13.10.2020 15:02

Danke Karin , du bist auch sehr gut dran mit 3 BTen , davon träum ich auch


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#40 von SternchensMama , 15.10.2020 07:07

Draußen war sie, Nachtabsenkung hat sie auch.
Mal sehen...
Wird schon...
Ich erfreue mich so lange an euren blüten!


Liebe Grüße Stefanie


SternchensMama
SternchensMama
Mitglied
Beiträge: 755

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#41 von Devin , 30.10.2020 22:05

Hier mal wieder meine Sweet Sugar.
Sie wächst seit Jahren aufgebunden auf einem Stück Eichen-Totholz.



Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.646

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#42 von carmesina , 31.10.2020 20:27

Hallo Devin,
Deine Oncidesa Sweet Sugar blüht sehr schön üppig. So sollte es sein. Du hast auch seit Jahren Freude an den hübschen gelben Blüten. Aufgebunden? Ja, sie mag es luftig um die Wurzeln.

Mein dritter Blütentrieb öffnet gerade die Knospen während die beiden ersten BT langsam verblühen.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#43 von LaoLu , 01.11.2020 08:11

Hallo Devin,
hast Du Deine Oncidesa auf ein horizontales Holzstück aufgebunden? Währe mal etwas anders als die vertikalen Unterlagen.
Noch eine Frage an Karin: Lieben eigentlich alle Arten dieser Gattung eher nackte Wurzeln?

Gruß
Uwe


LaoLu
LaoLu
Mitglied
Beiträge: 558

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#44 von carmesina , 01.11.2020 13:19

Hallo Uwe,
Meine Erfahrung mit nur einer Pflanze ist die, dass sie in einem luftigen Korb besser wächst und blüht als vorher im Topf, Da die Pflanzen meist epiphytisch, d. h. als Aufsitzer auf anderen Pflanzen, meist Bäumen wachsen, sagt ihnen diese luftige Kulturweise zu. Die Pflanze an sich ist keine Schönheit, doch mit Blüten entsteht ein gefälliges Gesamtbild.




Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711
zuletzt bearbeitet 01.11.2020

RE: Oncidesa Sweet Sugar

#45 von Coldcase , 11.07.2021 13:24

Meine zuletzt im Oktober letzten Jahres blühend vorgestellte Pflanze , auf die ich so stolz war , weil selbst zum Blühen gebracht , hat danach stark abgebaut. Wird mein Fehler gewesen sein ( wie bei allen bisher hier gewesenen) , war wohl bisschen zuviel Wasser . Jedenfalls hatte sie alle Wurzeln geschmissen , die Bulben waren bis auf eine fast flach wie Papier . Also hab ich den letzten , neuen , klein gebliebenen Trieb mit dem Alttrieb an dem sie dran hängt , abgetrennt und neu in bügelfeuchtes Moos gesetzt . Hop oder Top. Hab sie irgendwo zwischen anderen Pflanzen platziert , ab und zu mal kontrolliert , fertig . Aber anscheinend hab ich immer nur mit einem Auge kontrolliert , denn gestern seh ich das .....was man natürlich schon länger hätte sehen müssen ....



Das ist der Rest vom Elend


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz