Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum delenatii

#76 von Ute , 13.12.2020 09:41

Sehr schöne Blüten in schöner Umgebung.


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum delenatii

#77 von Strick-Koala , 13.12.2020 09:54

Das ist wirklich eine sehr schöne Blüte .


Liebe Grüße, Koala.


Strick-Koala
Strick-Koala
Mitglied
Beiträge: 92

RE: Paphiopedilum delenatii

#78 von Milo , 29.12.2020 14:32

Nun hat auch das P. delenatii var. vinicolor eine Knospe angesetzt. Ich hoffe noch im Januar oder Anfang Februar eine Blüte zu sehen:


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Paphiopedilum delenatii

#79 von Ute , 29.12.2020 19:35

Bis zur Blüte dürfte es wohl Februar werden. Ich drück Dir die Daumen.


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum delenatii

#80 von Musa , 12.01.2021 12:28

Haarige Angelegenheit!
Freu mich auf Blütenbilder!


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum delenatii

#81 von Milo , 12.01.2021 14:33

Es kann nicht mehr allzu lange dauern, schon eine dicke Knospe und langer Blütenstiel...


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Paphiopedilum delenatii

#82 von Milo , 07.02.2021 10:57

Die nächsten zwei delenatii stehen am Start: P. delenatii f. vinicolor hat schon eine sich langsam öffnende Knospe (von Kopf), das “normale” P. delenatii var. delenatii (aus Schwerte) hat die Knospe rausgeschoben. Jetzt fehlt nur noch das P. delenatii f. semicolor (Asendorfer) mit einer Blüte, aber ich fürchte, das braucht noch 2 Jahre, so klein, wie es noch ist.


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Paphiopedilum delenatii

#83 von Musa , 07.02.2021 10:59

...Endspurt...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum delenatii

#84 von Milo , 20.02.2021 09:57

Jetzt ist es voll erblüht! Einen Duft konnte ich leider nicht feststellen.


Paphiopedium delenatii f. vinicolor


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Paphiopedilum delenatii

#85 von Musa , 20.02.2021 10:16

Wow, gratuliere! Besser geht's nimmer, absolut ebenmäßig und schöner Farbkontrast. Wie groß ist die Blüte?


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum delenatii

#86 von Milo , 20.02.2021 10:35

Breite: 7,0cm x Höhe: 6,5cm

Ja, ich bin auch begeistert. Überhaupt von meiner “delenatii-Familie”. Jetzt fehlt nur noch, dass das Semialba blüht, aber ich fürchte, das dauert noch 2 Jahre, ist nur halb so groß wie die anderen … Das “normale” steht auch in den Startlöchern, es fehlt nicht mehr viel. Wäre achön, wenn das ein duftendes wäre, man sagt doch delenatii “Zitronenduft” nach. Weißt du, ob das vom Klon oder der Farbe abhängig ist?


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140

RE: Paphiopedilum delenatii

#87 von Musa , 20.02.2021 13:51

Von Klon zu Klon kann es schon Unterschiede im Geruch geben. Dass Geruch und Farbe zusammenhängen halte ich für unwahrscheinlich. Ich hatte erst ein del. am blühen, kann mich aber an keinen Duft mehr erinnern, ist auch schon ne Weile her...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum delenatii

#88 von mom01 , 20.02.2021 18:58

Wow Milo, diiiie sieht ja niedlich aus! Diese kleinen Pausbäckchen haben es mir angetan.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.440

RE: Paphiopedilum delenatii

#89 von Ute , 20.02.2021 19:50

Milo, sehr schöne Blüte; gefällt mir.


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum delenatii

#90 von Milo , 22.02.2021 00:39

Danke Euch! Ja die Schuhe haben es mir angetan und vor allem delenatii und Verwandte.


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.140


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz