Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#226 von Digger , 10.02.2018 20:35

Meine steht am Fenster nach NW, Temperiert und wird auch ca. 1 -1,5 Wochen getaucht.


Viele Grüße
Sari


Digger
Digger
Besucher
Beiträge: 214

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#227 von Swantje , 10.02.2018 20:38

Vielen Dank.


Swantje
Swantje
Mitglied
Beiträge: 48

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#228 von mom01 , 15.02.2018 19:57

So, jetzt ist sie offen, hat sich viel Zeit gelassen, die Trödeltante

Paph. Maudiae Green Stripe






Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#229 von MarianneW. , 22.02.2018 23:36

Das ist nicht meiner, aber gibt's dazu einen Namen?



Der geht mir nicht mehr aus dem Kopf! Die Blätter sind total schön und überhaupt...


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.269
zuletzt bearbeitet 22.02.2018

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#230 von Musa , 23.02.2018 00:02

Marianne, ich vermute mal wieder, dass das nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, aber auf alle Fälle ist Paph. niveum beteiligt. Woher dieses grünliche Zentrum kommt - evtl. primulinum (= Ron Williamson), wahrscheinlich aber ein Multipaph...
In der Tat sehr elegant, gefällt mir auch.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#231 von MarianneW. , 23.02.2018 11:42

Danke Michael! Der geht mir immer noch nicht aus dem Kopf! Aber es geht nicht. Das wäre unvernünftig, vermutlich ärgere ich mich, dass ich ihn stehen lassen habe.


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.269

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#232 von Coldcase , 23.02.2018 11:53

Wirklich ein hübsches Kerlchen , Marianne Paph concolor kann auch ein wenig das Gelbe / Grüne abgegeben haben , zusammen mit niveum erklärt es die beiden Farben . Aber wie Michael schon sagte, das sind alles Spekulationen .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#233 von mom01 , 22.11.2018 18:06

Das ist eine beginnende Blüte der Paph. Malipoense Hybride "Karlchen"



und das die erste offene Blüte eines anderen Frauenschuhs. Aus diesem Topf kommen noch 3 weitere Knospen


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#234 von Musa , 23.11.2018 08:44

Dein Karlchen ist immer wieder schön! Und ein so zuverlässiger Blüher, das Kerlchen.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#235 von Waldi , 23.11.2018 09:02

Karlchen ...

Der andere gefällt mir aber auch ziemlich gut.

Bei meinen beiden amerikanischen Hybriden ist noch nichts zu sehen, ich hoffe, da kommt auch bald was.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#236 von mom01 , 23.11.2018 13:30

Danke Michael! Ja, zuverlässig sind sie, die beiden oben gezeigten!

Zitat von Waldi im Beitrag #235
Karlchen ...
Der andere gefällt mir aber auch ziemlich gut.

Bei meinen beiden amerikanischen Hybriden ist noch nichts zu sehen, ich hoffe, da kommt auch bald was.
Ja, Waldi, Karlchen ist unser Schätzchen
Bei meinen beiden amerikanischen Hybriden sehe ich auch nichts, nuuuur Blätter Dafür macht der weiße Pinocchio zwei neue Blütentriebe Insgesamt hat er dann 3 Stück


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#237 von Waldi , 26.11.2018 09:30

Jepp, Dein Karlchen ist wirklich hübsch, der gefällt mir sehr ... obwohl diese dickbauchigen Paphis eigentlich nicht so meins sind. Aber das Karlchen ist toll.

Super, langsam wird Dein weißer Pinocchio auch zum Dauerblüher!

Meinen weißen Pinocchio hab' ich letztes Jahr seeeehr verkleinert, bis der wieder blüht vergeht sicher noch einiges an Zeit. Am Wochenende hab' ich bei einer amerikanischen Hybride doch einen BT gefunden. Der ist aber nicht erst seit gestern da.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#238 von mom01 , 26.11.2018 13:52

Glückwunsch Waldi! Tröste Dich, ich sehe manche BT auch mehr durch Zufall

Aber meine Amerikaner, machen definitiv noch nichts. Außer der eine, der macht eine Menge NT. Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf

Das Karlchen....danke


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409
zuletzt bearbeitet 26.11.2018

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#239 von mom01 , 17.12.2018 19:27

Eine Paphiopedilum Hybride mit 4 offenen Blüten, ich bin verliebt










Mein "Karlchen", die Paph. Malipoense Hybride, mag noch nicht weiterwachsen, ist eine Bummelliese


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Paphiopedilum-Hybriden

#240 von mom01 , 13.01.2019 16:58

Mein 1. *Karlchen* (Paph. Maliipoense Hybride) für dieses Jahr öffnet sich






und *Karlchen* mit der Hybride grün-weiß und 4 offenen Blüten


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz