Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia #2

#301 von Kathleen , 11.12.2022 12:48

Schick


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.215

RE: Cattleya und Laelia #2

#302 von OrchiThea , 11.12.2022 23:42

wunderschönes lila und eine gigantische Größe!


OrchiThea
OrchiThea
Mitglied
Beiträge: 215

RE: Cattleya und Laelia #2

#303 von Sandrinchen , 19.01.2023 15:41

Slc. Jewel Box Dark Waters

Meine Handycam tut sich mit Rottönen immer sehr schwer, sie hat in Natura einen etwas mehr ins bläulich gehenden Farbton. Anhand der vielen Fotos im Netz, hatte mir eher ein dunkleres warmes Rot erhofft.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Cattleya und Laelia #2

#304 von cklaudia , 19.01.2023 18:08

Tolle Blüten, Sandra. Ja, das mit den Rottönen (und violett) kenne ich auch.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.825

RE: Cattleya und Laelia #2

#305 von Orchidelle , 19.01.2023 22:49

Herrlichst! Sehr gelungene Bilder und perfekte Blüten! Herzlichen Glückwunsch!!! Meine Kamera tut sich auch sehr schwer mit Rot.


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Cattleya und Laelia #2

#306 von newmoon2018 , 19.01.2023 23:23

Tolle Blüte! Meine ist von der Farbe dunkler. Ob warm oder kalt, keine Ahnung, ein dunkles rot halt. Dauert aber bei mir bestimmt noch einen Monat...
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 381

RE: Cattleya und Laelia #2

#307 von LaoLu , 20.01.2023 08:34

Die Farbwiedergabe von Objekten stimmt oft tatsächlich nicht mit dem eigenen Farbeindruck überein. Ich kenne das von der Minralogie.Das hängt oft damit zusammen, daß die Farbsensoren der Kamera andere Wellenlängen des Lichtes bevorzugen als die Farbsensoren des eigenen Auges. Außerdem spielt natürlich auch das Wellenspektrum der Lichtquelle eine Rolle.

Es gibt aber eine Abhilfe. Ladet Euch doch GIMP auf den Computer. Das ist eine freeware. Die neueste Version ist 2.20.18. Damit kann man die Farben sehr einfach und gut dem natürlichen Eindruck anpassen. Ich nutze GIMP grundsätzlich für alle meine Bilder.

Gruß
Uwe


LaoLu
LaoLu
Mitglied
Beiträge: 566

RE: Cattleya und Laelia #2

#308 von Matjes , 28.01.2023 14:57

Rth. Shinfong Jewel blüht auch wieder:


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#309 von jens , 24.02.2023 07:04

Cattleya (Laelia) lundii


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Cattleya und Laelia #2

#310 von Waltraud , 24.02.2023 08:37

Sehr schöne lundii , Jens !
Hast Du sie das ganze Jahr über im GWH , oder wechselst Du den Platz für die Hübsche ?


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 588

RE: Cattleya und Laelia #2

#311 von jens , 24.02.2023 08:58

Danke Waltraud, ich habe kein Gewächshaus! Die Pflanze hängt in der Vitrine im WZ.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Cattleya und Laelia #2

#312 von Matjes , 25.02.2023 11:55

Lc. Santa Barbara Sunset "Showtime" HCC/AOS
Vom oberen Rand des Topfes bis zur obersten Blüte 106 cm. Da musste ich mir mit meinem schwarzen Moltonstoff und zwei Latten erstmal einen entsprechenden Hintergrund basteln. Das Ausleuchten der ganzen Pflanze haut mit meinem Equipment dann aber auch nicht mehr hin.
10 Blüten an vier Infloreszenzen. Kein Duft.



Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#313 von Matjes , 25.02.2023 11:58

Laelia purpurata uba tuba x Cattleya Sierra Blanca 'Mount Whitney' AM/AOS.
Ein umwerfender Duft und rund 15 cm x 16 cm große Blüten.


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280

RE: Cattleya und Laelia #2

#314 von OrchiThea , 25.02.2023 13:07

wooow, die Santa Barbara ist ja umwerfend!! ich bin schockverliebt wo kriegt man die, Matjes??


OrchiThea
OrchiThea
Mitglied
Beiträge: 215

RE: Cattleya und Laelia #2

#315 von Matjes , 25.02.2023 13:18

@OrchiThea Hatte ich damals bei Lucke gekauft.


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 280


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz