Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis im Topf im Wassertopf

#16 von teddybaer66 , 16.05.2018 21:22

Zitat von Ms Aurora Bipolaris im Beitrag #7
Ich habe hier eine Nopse im Cognagglas. Unten sind Murmeln drin, die immer in Wasser liegen. Die Wurzeln sind also auch immer benetzt bis nass. Sie wachsen gut im Wasser, obwohl sie nicht ins Wasser gewachsen sind, sondern schon so aus dem Topf kamen. Hin und wieder lasse ich alles für ein paar Tage trocken stehen.






Wie schaffst du das das Wasser darin so klar und das Glas so sauber zu halten? Bei mir veralgt oder verkalkt so etwas schnell...



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 774

RE: Phalaenopsis im Topf im Wassertopf

#17 von bahimba , 18.05.2018 15:02

Vielleicht müssen die Wurzeln völlig intakt sein, nicht gebrochen oder beschädigt.?

Viele Grüße
Elee


bahimba
bahimba
Besucher
Beiträge: 40


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen