Lonis Orchideenforum

Welches Bulbophyllum ?

#1 von Vita Noctis , 21.02.2018 17:56

Mein allerstes und einziges Bulbophyllum, habe ich beim letzten Blümeltrupp, als Bulbophyllum lindleyanum gekauft.
Das ist es aber definitiv nicht, die Blüten sehen ganz anders aus.
Meine Recherche ergab Bulbophyllum khaoyaiense oder Bulbophyllum longiflorum, da es aber so viele Bulbo's gibt und ich nicht wirklich Ahnung davon habe, hoffe ich das Ihr mir weiterhelfen könnt.

Pflanze mit Blütentrieb und Knospen


Pflanze mit Blüten


Blüten


Schöne Grüße,
Tim


Vita Noctis
Vita Noctis
Mitglied
Beiträge: 54

RE: Welches Bulbophyllum ?

#2 von jens , 21.02.2018 18:08

Es ist eher ein Bulbophyllum khaoyaiense als ein longiflorum,Tim!
Es handelt sich bei deinem Bulbophyllum um eine laubabwerfende Art und longiflorum behält ihr Laub.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#3 von jens , 21.02.2018 18:11

Hallo Tim,so blüht Bulbophyllum longiflorum!


Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#4 von Vita Noctis , 21.02.2018 18:21

Danke, für die Infos Jens !


Schöne Grüße,
Tim


Vita Noctis
Vita Noctis
Mitglied
Beiträge: 54

RE: Welches Bulbophyllum ?

#5 von Maria , 01.04.2018 19:11

Diese Bulbophyllum habe ich ohne Namen und Blüte gekauft. Könnte es eine B. maquilinguense sein?

hier






Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.365

RE: Welches Bulbophyllum ?

#6 von jens , 01.04.2018 19:20

Das sieht nach maquilingense aus,Maria!
Da gibt es auch einen Thread zu.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#7 von Maria , 01.04.2018 20:08

Danke Jens ich habe ihn jetzt gefunden.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.365

RE: Welches Bulbophyllum ?

#8 von jens , 13.05.2018 19:05

@bolsteri,dieses Bulbophyllum haben wir in der Firma unter spec.Sumatra laufen,weisst du eventuell welche Art das ist?




Das Habitusbild ist nicht so toll geworden,ich stelle es trotzdem mal ein.

Es handelt sich bei der Pflanze um Einzelstück mit gerade mal drei Bulben.
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#9 von Leo , 13.05.2018 21:30

B. cornu-ovis?



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 610

RE: Welches Bulbophyllum ?

#10 von jens , 13.05.2018 21:33

Danke Leo,das scheint es zu sein!
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#11 von Leo , 13.05.2018 21:36

Ich habe seit etwas mehr als einem Jahr auch eins, aber geblüht hat‘s bisher noch nicht. Ist aber auch so schon schön. Die Blätter sind grün mit roten Punkten.



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 610

RE: Welches Bulbophyllum ?

#12 von jens , 13.05.2018 21:43

Auf die Blätter habe ich gar nicht draufgeschaut,Leo!
Aber die Blüte ist einfach nur schön.
Ich muss mir wohl auch eins holen,woher hast du deine?
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#13 von Leo , 13.05.2018 21:47

Ich hab‘s letztes Jahr in Winterthur bei NT Orchids gekauft.



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 610

RE: Welches Bulbophyllum ?

#14 von jens , 13.05.2018 21:49

Das hatte ich mir fast gedacht,sehe ihn ja am TdoT in der Firma!
Da werde ich ihn doch gleich mal fragen ob er sie dabei hat,Danke Leo.
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.107

RE: Welches Bulbophyllum ?

#15 von Leo , 13.05.2018 21:55

Gerne



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 610


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen