Lonis Orchideenforum

Rhynchodenia Magic Wand (Rhynchostylis coelestis x Seidenfadenia mitrata)

#1 von Orchidarium , 12.02.2018 11:09

Diese Hybride wurde 1983 von Robert D. Smith registiert. Ich habe sie seit einigen Monaten in Kultur in meiner Vitrine. Sie hängt unter der LED Lampe und wird täglich nass gesprüht auf die Wurzeln mit ca 300ms aufgedüngtes Osmosewasser. Die erste Zeit passierte gar nichts, ich dachte ich hätte eine Plastikpflanze. Seit einigen Wochen fangen die Wurzeln an, frisch auszutreiben und heute Morgen habe ich ganz plötzlich entdeckt, dass sie endlich einen BT schiebt. Er ist jetzt etwa 1cm lang und ich hoffe ich kriege ihn durch.

Es gibt unterschiedliche Blütenfarben davon. Die normalen sind rosa-violett in der Blütenfarbe. Meine soll gemäss Lieferant aus 2 alba Formen gekreuzt sein, daher sollte sie auch reinweiss blühen. Mal sehen, ob sich das bewahrheitet.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20180212_093151[4663].jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 666


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen