Lonis Orchideenforum

RE: Aerides odorata

#16 von Bernd , 11.06.2023 22:24

Meine Aerides odorata blüht nach vier Jahren das erste Mal.
Ich habe die Pflanze ziemlich klein bekommen, aber sie ist richtig schnell auf gut 50 cm herangewachsen.
Die Wurzeln wuchern wie blöde, was natürlich für das Wachstum der Pflanze super ist.

Durch Spinnmilben am Herzblatt haben sich oben drei Triebe gebildet die jetzt alle eine Rispe ausgebildet haben.
Und an der Basis haben sich weitere vier Stammkindel entwickelt, wovon eines auch zwei Blüten an einer kleinen Rispe hat.

Die Kultur empfinde ich als ziemlich einfach, sehr viel Licht ohne Mittagssonne, bei warmen Wetter viel Wasser in dem immer
je nach Jahreszeit eine angemessene Portion Dünger ist. Auch im Winter bekommt sie täglich einen kurzen Sprüher auf die Wurzeln,
und auch da ist immer etwas Dünger drin.
Bei warmen Sommerwetter, wie aktuell mache ich die ganze Pflanze morgens klitschenass.

Ich kultiviere die Pflanze ohne Substrat im Topf, und wie bei allen meinen Vandeen ist auch eine Tillandsie mit drin.
So hält sich die Feuchtigkeit lange im Topf und sorgt für ein gutes Mikroklima.

Der Duft der Blüten erinnert mich an süßes Bumenwiesenheu, aber weit tragen tut er nicht.








Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.221

RE: Aerides falcata

#17 von Phil , 11.06.2023 22:41

Wunderschöne Pflanze, ist aber eine Aerides falcata.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.523
zuletzt bearbeitet 12.06.2023

RE: Aerides falcata

#18 von Bernd , 09.06.2024 23:18

So, jetzt blüht sie mit dem - hoffentlich - richtigen Namen. Aerides falcata.

Die Stammkindel haben dieses Jahr keine Rispen gemacht, dafür sind die an den Kopftrieben wesentlich länger geworden.
Und der Duft ist auch sehr angenehm.







Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.221

RE: Aerides falcata

#19 von Waltraud , 10.06.2024 05:13

Ein paar prachtvolle Trauben , wirklich wunderschön !


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 611

RE: Aerides falcata

#20 von Solanum , 11.06.2024 00:44

Wow, eine Schaupflanze! Kultivierst du sie in der Wohnung?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.775

RE: Aerides falcata

#21 von *gregor* , 11.06.2024 06:28

Großartig, Bernd


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.797


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz