Lonis Orchideenforum

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#16 von Katjes , 07.11.2015 10:28



Das ist meine von Claessen, alle samt noch seeehr klein.


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Mitglied
Beiträge: 508

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#17 von Berlinickerin , 07.11.2015 11:33

Katjes, klein aber oho, würde ich sagen.

Zitat von cantiga im Beitrag #12
Ich nehme an, sie alle haben beim gleichen Händler eingekauft, der leider nicht so genau weiß, was er verkauft.



Es ist aber auch zum Mäusemelken. Hinter Deinem Link steht zum A. albo-lineatus ja schon, dass die Blätter rötliche, kupferne oder weiße Venen haben können. Und bei orchidspecies sagt er, dass die Bilder des A. chapaensis wahrscheinlich falsch sind, weil die die Art eigentlich geschwänzte Petalen und eine kürzere, weiße Lippe habe.


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#18 von cantiga , 07.11.2015 14:51

Ja, liebe Jule, da hast du Recht...ich weiß es manchmal auch nicht. Aber mal ganz ehrlich, ich bin kein Botaniker und finde das Ganze auch nicht sooo wichtig ...und ja, vielleicht täusche ich mich selber. Hauptsache wir haben Spaß an unseren Schützlingen und pflegen sie gut... wie das Maria offensichtlich macht, damit wir jetzt zum Thema zurückzufinden.

LG
Svet


cantiga
cantiga
zuletzt bearbeitet 07.11.2015 14:53

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#19 von Berlinickerin , 07.11.2015 18:00

Haste Recht, das ist die Hauptsache. Ich habe nur für mich mal wieder festgestellt, dass es offenbar nicht nur für uns mit der Identifizierung schwierig ist.


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Mitglied
Beiträge: 1.079

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#20 von Maria , 19.11.2017 12:13

Meine Anoectochilus albo-lineatus blüht auch wieder. Sie ist absolut anspruchslos. Sie steht am Bode von meinen Terrarium, wo sie sich im Seramis weiter ausbreitet. Man kann jederzeit einen Trieb abschneiden und in die Erde stecken und er wachst weiter. Die Blätter sind auch nicht, auf Feuchtigkeit empfindlich. Durch ihre attraktiveren, und nicht heiklen Blätter, eine ideale Boden Decker Pflanze.






Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.403

RE: Anoectochilus albo-lineatus

#21 von Martin , 19.11.2017 21:55

Krasse Blüten, Maria!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.179


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen