Lonis Orchideenforum

RE: Sophronitis cernua

#91 von *Michaela* , 05.11.2019 18:53

Danke Jens für deinen Bericht über cernua flava .
Meinen Neuankömmling werde ich wohl ebenso erst Mal im Terra unterbringen und nicht wie die normale cernua im Glas am Fenster pflegen. Ich werde sie morgens einsprühen und sie gut abtrocknen lassen. Sie hängt etwa mittig. Die Flex20 bringt soviel Licht, dass ihr dass sicher ausreichen wird.


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.216

RE: Sophronitis cernua

#92 von jens , 05.11.2019 18:58

Bitte, Michaela!
Meine hängt ganz oben in der Vitrine etwas im Schatten wo das Licht der Sanlight M30 nicht so hinkommt! Der Ventilator ist auch in der Nähe und hilft beim abtrocknen der Pflanze.
Die Temperatur dort oben beträgt im Moment 24 Grad, die Luftfeuchtigkeit ist dort oben eher gering.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.012

RE: Sophronitis cernua

#93 von jens , 30.11.2019 18:22

Bei meiner cernua sind 2 von 4 Knospen jetzt offen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.012

RE: Sophronitis cernua

#94 von jens , 04.12.2019 12:12

Alle 4 Blüten sind jetzt offen!


Habitus


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.012

RE: Sophronitis cernua

#95 von Ralf G , 05.12.2019 17:54

Heuer haben alle 4 Triebe meiner cernua je drei Knospen gemacht. Leider hat sich eine Schnecke die Hälfte einverleibt.
Vom Rest habe ich Bilder gemacht. Da scheinen mehrere Pflanzen gemeinsam aufgebunden zu sein, wie man an der unterschiedlichen Farbe sieht.


Viele Grüße Ralf

Angefügte Bilder:
48CFBD79-655C-4E8C-81D5-34994AEA3BB0.jpeg   7CCB80DC-D407-4B43-B1AE-7E6B8FD44D6D.jpeg   95AB1585-AD19-4AC5-9067-FD72AF720807.jpeg   C4759CC4-07F0-413E-81CF-A77377E9D81B.jpeg   D2A04619-367B-4BF4-A2CA-DAC0D1042F8D.jpeg  

Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.109

RE: Sophronitis cernua

#96 von jens , 12.06.2020 08:41

Meine cernua blüht mal wieder!




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.012

RE: Sophronitis cernua

#97 von mirri , 02.09.2020 17:58

Die beiden hätten sich auch besser absprechen können


Während es die Pflanze übertreibt ..


ist die etwas sparsamer, wobei noch mehr Triebe am Start stehen.


die Kleinste hat den Trieb noch geschlossen


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Sophronitis cernua

#98 von mirri , 19.09.2020 11:15


cernua


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Sophronitis cernua

#99 von mirri , 28.09.2020 13:53


die große C. cernua blüht schon länger, wobei der Höhepunkt noch folgt


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Sophronitis cernua

#100 von Galahad , 28.09.2020 14:16

Wow, irre Farbe!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Sophronitis cernua

#101 von mirri , 29.09.2020 20:19

Die Farbe ist schon irre, das stimmt, wobei cernua im Vergleich eh noch ziemlich "matt" ist, mantiqueirae z.B ist noch intensiver. Ich mag die Kleinen ja besonders gerne


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Sophronitis cernua

#102 von Galahad , 29.09.2020 20:30

Ich bin auch verliebt in die Kleinen. 😊


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Sophronitis cernua

#103 von jens , 29.09.2020 20:32

Meine cernua's schieben momentan NT'e, hoffe mit Füllung!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.012

RE: Sophronitis cernua

#104 von mirri , 29.09.2020 20:39

Ich bin ja der Meinung, dass man mindestens eine (ex) Sophronitis haben muss

jens, ich drücke dir die Daumen!


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Sophronitis cernua

#105 von Ralf G , 29.11.2020 16:34

Heuer haben es leider nur 3 Neutriebe geschafft. Einer ist stecken geblieben.
Bin immer wieder begeistert von den kleinen orangeroten Sternen.


Viele Grüße Ralf

Angefügte Bilder:
5B42DD4C-156E-4E10-8ECC-AE0E6D513ED0.jpeg   E5047E38-FF4C-4E3E-A3C5-DC50B9E7666F.jpeg   F3A95CFC-0F70-45FC-8A18-E0B735EE147C.jpeg  

Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.109


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz