Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#391 von *Simone* , 27.01.2017 19:12

Danke Heike ...
ein Hobby zieht das eine nach sich .... so ist es bei mir mit der Fotografie ....
ein Ergebnis siehst du jetzt... ich stell noch ein weiteres Foto ein
Marle:
die corning ambo habe ich vor Jahren noch in Mieste bei Rengers gekauft, da blühte sie gerade und ich war begeistert von der Zeichnung der Blüte.
Die Blüte ist recht groß (Durchmesser 5 cm), die Pflanze selber mickert etwas (3 Blätter, das längste 17 cm), die Phal hat aber seit langem kein neues Blatt geschoben. Ich habe an der Blüte dran gerochen, ich rieche nichts (kann aber auch daran liegen, dass ich feine Gerüche nicht mehr gut riechen kann ). Meine reine ambo hat sehr gemüffelt - ein Geruch wie nasser Hund.
Sie steht seit Jahren am Südfenster, bekommt jetzt im Winter voll Sonne ab, im Sommer herrscht viel Schatten durch den Baum. Ich dünge im Winter nicht viel, alle 3 Wochen, aber wenn ich merke, dass Knospen wachsen, dann doch etwas mehr, etwas 300 ms.
Sie steht in einem 11-Topf, müsste mal umgetopft werden, wie so vieles hier.... Grund siehe oben

LG Simone


*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 408

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#392 von Solanum , 27.01.2017 20:22

Das mit den Hobbys kommt mir sehr bekannt vor, Simone! Ich bin gespannt, was du so erzählst und zeigst!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#393 von Solanum , 29.01.2017 18:19

stuartiana nobilis x self





mannii Zartbitter



wilsonii x braceana (?)


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#394 von *Simone* , 29.01.2017 21:04

Toll Heike!
Die stuartiana nobilis x self ist genau meins


*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 408

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#395 von bernhardw , 29.01.2017 22:35

Phal. virides






Phal. aphrodite



Phal tetraspis


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#396 von knert , 31.01.2017 00:26

Ist schon etwas älter, aber ich finde sie immer wieder schön

Heidelberg Clon der luedde


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 130

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#397 von *gregor* , 05.02.2017 10:02

Einmal schnell mit der Kamera durch.....
Phal. Aladdin, lueddemanniana und zwei equestris. (Orange und rosea)










"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#398 von Solanum , 07.02.2017 23:19

javanica



Bronze Maiden



Donna's Delight



Renanthopsis Mildred Jameson


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#399 von *gregor* , 08.02.2017 10:43

Toll Heike.
Die javanica gefällt mir immer wieder und die Bronze Maiden hat eine geniale Farbe!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#400 von Solanum , 08.02.2017 19:42

Danke! Ich wünschte, die javanica würde mal ein Kindel machen (hab allerdings noch nie von einem javanica-Kindel gehört), weil sie so toll ist, als Absicherung.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#401 von *gregor* , 08.02.2017 21:16

Zitat von Solanum im Beitrag #400
Danke! Ich wünschte, die javanica würde mal ein Kindel machen (hab allerdings noch nie von einem javanica-Kindel gehört), weil sie so toll ist, als Absicherung.

Meine javanica hat ein Stammkindel. Vielleicht macht Deine auch mal eins.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#402 von sebbas2012 , 08.02.2017 21:29

Alba.Mens f. alba hat doch mal Stielkindel gemacht villeicht ist das für die normale Form unter Stressbedingungen oder bei Neigung einer einzelnen Pflanze auch möglich.


schöne Grüße
Sebastian


sebbas2012
sebbas2012
Mitglied
Beiträge: 92

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#403 von *gregor* , 11.02.2017 11:57

Phal. Mahinhin blüht.... schade, dass ich den Duft nicht auch posten kann.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#404 von Solanum , 11.02.2017 17:26

aphrodite





mannii Zartbitter



stuartiana nobilis x self



schilleriana Sabah



schilleriana "Chin Yeoh"



equestris Ilocos cf. aurea



Zuma's Angelita fängt an zu blühen



wilsonii x braceana (?)


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#405 von JW , 12.02.2017 11:01

Phalaenopsis stuartiana punctatissima Sogo Fragrant




Phalaenopsis schilleriana




Renanthopsis Mildred Jameson "Bonsall" HCC/AOS



Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 733


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz