Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#241 von Solanum , 16.05.2016 19:53

maculata



Intermedia var. portei



Alyos





violacea Mentawei



bastianii "Mike" x "Heike"


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#242 von Morgentau , 19.05.2016 14:36

Die maculata ist wunderschön.....


Morgentau
Morgentau

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#243 von jens , 24.05.2016 11:09


Phalaenopsis parishii
Die Pflanze hat eine merkwürdige Blütenfarbe!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.248

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#244 von Solanum , 24.05.2016 23:40

Ja, das ist echt schräg! Bitte mach später nochmal ein Foto, ich bin neugierig, ob das so bleibt.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#245 von jens , 25.05.2016 00:09

Markus hatte den Verdacht geäußert,das die Sepalen irgendwie trocken wären!
Das hat sich leider bestätigt,bei einer vorgestern geöffneten Blüte hingen sie trocken runter.
Die Blütenstiele der sich öffnenden Blüten haben sich von grün in gelb umgefärbt.
Ich hatte im Fachthread schon den Verdacht geäußert,das mit der Pflanze etwas nicht stimmt.
Die beiden anderen Rispen waren am gelb werden.
Alles weitere kannst du im Fachthread nachlesen!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.248

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#246 von Maria , 26.05.2016 13:36



Phal. modesta





Phalaenopsis maculata x braceana (Phal. Ilse Kestermann)



Phal. fimbriata



Phal. pulcherrima x stobartiana ( Orchidom Nancy)


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#247 von jens , 26.05.2016 13:48

Maria,deine modesta gefällt mir von der Ausfärbung der Blüten her sehr!
Meine braucht noch ein wenig,26 Knospen hat sienoch!
Ein paar sind abgefallen,Leider.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.248

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#248 von Muffin , 26.05.2016 13:59

Wunderschön, Maria! Mir gefallen deine Ilse Kestermann und die Orchidom Nancy besonders gut.


Liebe Grüße,
Miriam


Muffin
Muffin
Mitglied
Beiträge: 482

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#249 von Maria , 26.05.2016 18:37

Danke euch!
Die modesta hat etwas gezickt und hat darum heuer nur drei Knospen. Sie hat einige abgeworfen und ich werde sie nach der Blüte umsetzen. Bei 26 Knospen werden die paar die abgefallen sind sicher nicht auffallen Jens.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#250 von Ruediger , 28.05.2016 15:27

Phal. parishii f. alba in Erstblüte.


Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 1.036

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#251 von Maria , 29.05.2016 19:49



Phal. tetraspis x mariae


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#252 von Gelöschtes Mitglied , 29.05.2016 19:55





Phalaenopsis amboinensis x mariae (Macassar)



RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#253 von Morgentau , 31.05.2016 13:41


Morgentau
Morgentau

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#254 von mirri , 01.06.2016 16:12




amboinensis flavida - alle guten Dinge sind drei


violacea var coerulea


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#255 von Solanum , 01.06.2016 21:11

Alyos





violacea



equestris Ilocos



und die ersten Blüten von Braquestris Melmi


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.764


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz