Lonis Orchideenforum

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#316 von bertram , 13.03.2013 17:39

Hallo Waldi,
ich habe eine Don Herman, die ist so ähnlich aber sie ist momentan mickrig, ich mußte sie aus Platzgründen umstellen und jetzt ist sie beleidigt!


bertram
bertram

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#317 von Gelöschtes Mitglied , 13.03.2013 18:21

Ganz toll, Waldi! Gefallen mir alle sehr gut



RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#318 von mom01 , 13.03.2013 18:57

@Bettina und Waldi: sehr schöne Schmankerln habt Ihr da

Hier ist mein Dauerblüher wieder zugange, Blüte Nr. 3 ist noch beim Entfalten



Tut mir leid, wenn ich blitzen muss, werden die Bilder in letzter Zeit bei mir immer etwas unscharf..hab ich zittrige Hände?

Ganz besonders freut mich, dass sie schon wieder eine neue Bulbe bekommt.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.067
zuletzt bearbeitet 13.03.2013

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#319 von Mary1309 , 13.03.2013 19:08

Traumhaft!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#320 von mom01 , 13.03.2013 19:10

Danke Irmi, ich liebe diese Pflanzen auch ganz besonders und als einzige mit feinen Wurzeln pflege ich diese nicht kaputt. Sonst glauben ja bei mir fast alle mit dünnen Wurzeln dran...irgendwie :-(

Hol Dir doch auch wieder ein, Dehner hat die manchmal, und wenn Du dann an einer abgeblühten handelst, kriegste die schon für 5 €, wie ich die Psychopsis papilio :-)


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.067

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#321 von Mary1309 , 13.03.2013 20:03

Bei uns gibt es doch kein Dehner, aber irgendwann hole ich mir wieder einen!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#322 von Kuuki , 13.03.2013 20:10

Oooh, klasse, Bärbel! In gelb finde ich sie am schönsten! Wenn die dritte Blüte sich gestreckt hat, scheint vielleicht wieder die Sonne und dann kannst du noch ein Foto ohne Blitz machen


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 966

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#323 von Mara , 13.03.2013 20:12

Also, ohne Euch würde ich so viel Schönes gar nicht kennen!


Sehr gute Idee , die LC in der Draufsicht zu fotografieren, Waldi!


Das waren übrigens meine Dendrobien Phalaenopsis 2011, bevor sie im vorigen Frühjahr von Spinnmilben vernichtet wurden.



Ich hatte sie als kleine Pflanzen bekommen. Sie standen immer in warmen Wohnräumen und wurden durchkultiviert. Zuerst auf dem Fensterbrett und als sie zu groß wurden, so wie auf dem Foto, vor raumhohen Fenstern.
Anfang 2012 habe ich sie zusammen in einen Topf gepflanzt. Einige Rückbulben hatte ich abgetrennt, dann aber doch mit eingepflanzt. An diesen fing der Spinnmilbenbefall an, sie waren wohl zu schwach.
Weil sie eigentlich auch nirgends mehr richtig hinpassten, habe ich mich dann von ihnen getrennt.
Aber wenn ich sie jetzt wieder so sehe, tut es mir doch leid.



Bis bald!
Mara


Mara
Mara

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#324 von Waldi , 13.03.2013 21:15

Danke Euch!

@Brigitte
Wusste doch, dass ich schon mal so etwas von Dir gesehen hatte - dachte es wär die gleiche.
Schade um Deine, ich drück Dir die Daumen, dass sie sich schnell erholt!

@Viola
Die Dendr. Phal. wächst eigentlich wie blöd. Die paar Bulben sind richtig dick und prall, blühten aber bisher nicht. Das hab ich dann irgendwann der Frau erzählt, von der ich sie habe. Sie meinte dann, es würde ihr bei mir wohl zu gut gehen.
Also hab ich im Herbst das Düngen kpl. eingestellt und ihr nur noch ab und zu ein Schlückchen Regenwasser gegeben.... und siehe da...
Kühl stellen wär auch mal eine Idee, bei mir steht sie im warmen Wohnzimmer Südseite.
Ach ja, im Sommer hatte ich sie draußen auf der Terrasse.

@Bärbel
Die Psychopsis scheinst Du echt gut im Griff zu haben , meine ist immer noch auf dem Weg der Genesung.

@Mara
Deine hatte aber richtig üppig geblüht, wow, davon ist meine noch Welten entfernt.
Echt schade d'rum. Tut mir leid.
Ist die dunkle auch kaputt?
Die Farbe find ich super! So eine hab ich im Herbst noch von der gleichen Frau blühend bekommen. Seit sie abgeblüht ist, schaut sie aus wie's "Leiden Christi". Bin gespannt, ob die noch was wird....


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.366

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#325 von Mara , 13.03.2013 21:48

Ja, Waldi , ich hatte die dunkle und die helle zusammengepflanzt. Von den Rückbulben der dunklen ging die Spinnmilbenplage aus.
Gepflegt habe ich sie wie Phalaenopsis, durchkultiviert , aber ohne Dünger im Winter.Und immer in der Wohnung.

Bis bald!
Mara


Mara
Mara

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#326 von Solanum , 13.03.2013 23:43

Tolle Blüten zeigt ihr!

[quote="mom01"|p142885Hol Dir doch auch wieder ein, Dehner hat die manchmal, und wenn Du dann an einer abgeblühten handelst, kriegste die schon für 5 €, wie ich die Psychopsis papilio :-)[/quote]

Was, Psychopsen im Dehner!! Wo gibts denn sowas!

Zitat von Mara im Beitrag #323
Das waren übrigens meine Dendrobien Phalaenopsis 2011, bevor sie im vorigen Frühjahr von Spinnmilben vernichtet wurden.




Wow, die eine blüht ja ganz schön üppig! Sehr schade drum, elende Spinnmilben!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.963

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#327 von Waldi , 13.03.2013 23:48

@Mara
Das ist echt schade.
Solltest Du Dir nochmal eine zulegen, wünsch Dir mehr Glück damit.

Im Winter einfach überhaupt keinen Dünger? Sollte es so einfach sein?!
Danke für den Tipp!

@Heike
Psychopsis gibts öfters bei Dehner und wie Bärbel schon schreibt, nach der Blüte oft günstiger.
Ich hoffe, ich denk an Dich, wenn sie wieder angeboten werden.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.366

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#328 von mom01 , 14.03.2013 06:03

Zitat von Solanum im Beitrag #326
Was, Psychopsen im Dehner!! Wo gibts denn sowas!


Das war letzten Sommer, Heike. Wenn ich wieder welche sehe, schreibe ich es in den Thread, wo wir uns auf besondere Angeboten hinweisen

@all: danke für Euer Lob! Ja, irgendwie kann ich mit Psychopsen, obwohl ich doch sonst alle Oncidien totgieße

@Mara: um die Dendrobien täte es mir auch leid


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.067

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#329 von Mara , 14.03.2013 09:39

Zitat von Waldi im Beitrag #327
@Mara
Das ist echt schade.
Solltest Du Dir nochmal eine zulegen, wünsch Dir mehr Glück damit.

Im Winter einfach überhaupt keinen Dünger? Sollte es so einfach sein?!
Danke für den Tipp!




Danke, Waldi und Bärbel!
Ich hatte sie ja lange und hatte viel Freude dran. Besonders die helle hat auch so gut geduftet.
Erstmal werde ich keine Dendrobien haben.(Und wenn, dann mit weißen Blüten). Sind sie nicht generell anfällig für Spinnmilben?
Mit dem Düngen mache ich es bei allen Orchideen so: nur von März bis Oktober. Das hat mir Herr Karge (Orchideen Garten, Dahlenburg )so gesagt, als ich mit den Orchideen anfing. Ich hab meine in ganz normalen Wohnräumern ohne Zusatzlicht, bis auf eine Lampe in der Küche .Da tut sich im Winter nicht viel mit Wachstum.Und Blüten sind kein Wachstum -so Herr Kage- dafür brauchen die Pflanzen keinen Dünger.
Licht und möglichst etwas Sonne waren gut für die Dendrobien. Die dunkle hatte bei meiner Tochter etwas weiter vom Fenster entfernt gestanden, da ist sie schlecht gewachsen und hat nicht geblüht.
Ach ja, sie durften nicht zu tief eingetopft sein, da sind die Neutriebe leicht verfault.
Es muss wohl einiges zusammen passen.
Seht mal meine Beiträge nicht so als Tipps an! Ich bin eher nur der Blümchenbetüdler mit viel Freude und Beobachtung und Lesen und Fragen!
Viel Glück für Deine, Waldi!

Bis bald!
Mara


Mara
Mara
zuletzt bearbeitet 14.03.2013 10:20

RE: Was sonst so bei Euch blüht...

#330 von Kuuki , 14.03.2013 11:20

Zitat von Mara im Beitrag #329
Seht mal meine Beiträge nicht so als Tipps an! Ich bin eher nur der Blümchenbetüdler mit viel Freude und Beobachtung und Lesen und Fragen!

"Nur" Blümchenbetüttler haben nicht weniger Daseinsberechtigung als eingefleischte Sammler. Vielleicht passt nicht jede Erfahrung oder Tipp gerade zu einem, aber jeder Hinweis kann irgendwann mal hilfreich werden. Und wenn er von der Fensterbank kommt, genauso


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 966


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen