Lonis Orchideenforum

Phal. amboinensis x celebensis

#1 von Michaela , 29.01.2013 17:24

Da hier mindestens 4 davon im Umlauf sind, eröffne ich einfach mal einen eigenen Thread dafür. Man kann so die Streubreite besser beurteilen.
Die Pflanze (12er Topf) habe ich noch nicht so lange, das ich etwas zur Kultur sagen könnte.

(Bildlinks entfernt)


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.345
zuletzt bearbeitet 19.10.2018

RE: Phal. amboinensis x celebensis

#2 von *gregor* , 29.01.2013 21:00

Meine Phal. amboinensis x celebensis stammen aus der selben Quelle, allerdings habe ich sie schon etwas länger. Ich habe sie gekauft, als sie recht frisch aus der Flasche waren.
Meine Pflanzen stehen im 10er Töpfchen und sind sehr gut bewurzelt. Sie sind eigentlich sehr pflegeleicht, bekommen keine Extrawurst und blühen eigentlich ständig.

Pflanze #1:
(Bildlink entfernt)

Pflanze #2:
(Bildlink entfernt)

und beide im direkten Vergleich:
(Bildlink entfernt)


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.677
zuletzt bearbeitet 19.10.2018

RE: Phal. amboinensis x celebensis

#3 von nise , 30.01.2013 17:31

Interessant hier die ersten Blüten zu sehen.
Ich habe eine JP ambo flavida x celebensis. Steht in der JP Box am Südfenster und wächst ganz gut voran.


nise
nise
zuletzt bearbeitet 30.01.2013 17:31

RE: Phal. amboinensis x celebensis

#4 von Michaela , 30.01.2013 17:59

Ja, auf meinem Schildchen steht auch flavida. Noch eine Zusatzinfo: Die Blüte ist etwa 3,5 cm breit.


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.345


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen