Lonis Orchideenforum

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#271 von Tilly , 17.10.2012 11:15

So schlecht find ich die Wurzeln garnicht. Ich hätte sie in dieses Orchideen-Seramis-Substrat gesetzt und nach Wässern wieder vollkommen durchtrocknen lassen. Ich hab meine wieder verkauft, aber bis dato ist sie auf diese Art und Weise super gekommen. Die Pflanze hatte ich einst von Frau Elsner seit der Orchischau in Dresden.


Tilly
Tilly
zuletzt bearbeitet 17.10.2012 13:40

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#272 von # Andrea # , 18.10.2012 21:34

Ich zeig Euch mal meine FM ..... die große Pflanze ist von Lucke, blüht seitdem ich sie habe ununterbrochen, die kleine Pflanze ist von Martina, hat jetzt eine Blüte und macht am BT ein Kindel


von Martina

Habitus


von Lucke

Habitus


# Andrea #
# Andrea #

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#273 von Züleyha , 18.10.2012 22:04

Andrea, ich denke, die kleine Pflanze ist eine FM x bastianii .



Züleyha
Züleyha
Besucher
Beiträge: 347

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#274 von Gelöschtes Mitglied , 18.10.2012 23:04

@Andrea: stell doch die Bilder in den Fantasy Musick Threat, deine ist ja nicht krank oder? Ich bin da auch Züli 's Meinung das die Kleine eine FM x bastanii ist


zuletzt bearbeitet 18.10.2012 23:05

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#275 von schnattchen , 18.10.2012 23:09

Andrea, gut, deine schaut von den Blättern her wesentlich besser aus als meine.
Aber die letzten Blätter bis auf das neue sind auch kleiner oder?
Welche hat sie denn bei dir geschoben?


schnattchen
schnattchen

RE: Fantasy Musick Blattflecken

#276 von # Andrea # , 19.10.2012 07:30

@ Nadja
Ich denke die letzten 3 und ja, die Blätter sind auch kleiner.

@Anita und Züli
Mach ich heute abend.
Die Blüte ist auf jeden Fall anders als die von Lucke.
Martina wird wissen, was gekreuzt wurde ............


# Andrea #
# Andrea #

RE: Blattveränderungen

#277 von Loni , 29.11.2012 18:05

So, was ich heute wieder gesehen habe, hat mir schon wieder gereicht. SO war definitiv nichts ! Und heute sah sie so aus:





Innerhalb von 3 Tagen. Getaucht und gewässert wird Donnerstags. Wasser im Herz ist 100 % ausgeschlossen !

Wurzeln sind perfekt, sie schiebt permanent neue......



Was zum Teufel ist das wieder ???
Das ist nicht das erste Mal. Mir hat es unter der Zusatzbeleuchtung auch schon 2 auf die Art zerlegt. Wasserschaden kann es nicht sein und Sonnenbrand auch nicht. Die Sonne hat die letzten Tage nicht geschienen, es war die ganze Zeit bewölkt, trüb und diesig. Die stand jetzt Südseite , warm.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Blattveränderungen

#278 von *gregor* , 29.11.2012 18:11

Oh scheisse! Sieht gar nicht gut aus.
Zu wenig Luftbewegung?


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.700

RE: Blattveränderungen

#279 von Loni , 29.11.2012 18:19

Glaube ich nicht Gregor, der Venta steht vielleicht 1,5 Meter von der weg.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Blattveränderungen

#280 von Michaela , 29.11.2012 18:27

Loni, so habe ich deine Borneo Belle verloren! Und ich bin mir sehr sicher, dass ich selbst Schuld war. Wenn sie so waagerecht wachsen, liegt die Unterseite des Stamms knapp auf dem Substrat auf. Ohne das ich es gesehen hatte, war die Unterseite des Stamms beim Wässern wohl feucht geworden und lag dann auf dem feuchten Substrat auf. Das ging auch nicht lange gut. Ich habe die Borneo Belle nicht mehr. Wenn sie jetzt so sehr waagerecht wachsen lege ich ein Stöckchen quer über den Topfrand.
Aber das hilft dir nun auch nicht mehr.


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 2.183

RE: Blattveränderungen

#281 von Gelöschtes Mitglied , 29.11.2012 18:36

Hmm das hatte ich bei einer GP auch, aber Gott sei dank ging es nicht ins Herz, ich hab damals alles weggeschnitten was nur so ähnlich aussah. Und sie hat überlebt, aber braucht ewig bis sie fit war.
Was hast du als Substrat alles drin?


zuletzt bearbeitet 29.11.2012 18:37

RE: Blattveränderungen

#282 von Waltraud , 29.11.2012 18:36

@ Loni wie lange hast du die Pflanze denn schon ?


Waltraud
Waltraud

RE: Blattveränderungen

#283 von Loni , 29.11.2012 19:24

Zitat von Michaela im Beitrag #253
Loni, so habe ich deine Borneo Belle verloren! Und ich bin mir sehr sicher, dass ich selbst Schuld war. Wenn sie so waagerecht wachsen, liegt die Unterseite des Stamms knapp auf dem Substrat auf. Ohne das ich es gesehen hatte, war die Unterseite des Stamms beim Wässern wohl feucht geworden und lag dann auf dem feuchten Substrat auf. Das ging auch nicht lange gut. Ich habe die Borneo Belle nicht mehr. Wenn sie jetzt so sehr waagerecht wachsen lege ich ein Stöckchen quer über den Topfrand.
Aber das hilft dir nun auch nicht mehr.


Michaela, das hätte ich noch verstehen können, aber ich habe sie heute vor 2 Wochen das letzte Mal getaucht. Die sitzt in einem 14'er Pott und das Substrat reicht nicht bis zu den Blättern, oder bis zum Hals.

Zitat von Anita im Beitrag #254
Hmm das hatte ich bei einer GP auch, aber Gott sei dank ging es nicht ins Herz, ich hab damals alles weggeschnitten was nur so ähnlich aussah. Und sie hat überlebt, aber braucht ewig bis sie fit war.
Was hast du als Substrat alles drin?


Mittelgrobe bis grobe Pinienrinde, mehr nicht.

Zitat von Waltraud im Beitrag #255
@ Loni wie lange hast du die Pflanze denn schon ?


Das müsste die sein, die ich bei Cramer im Oktober mitgenommen habe.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Blattveränderungen

#284 von Gelöschtes Mitglied , 29.11.2012 19:26

Vielleicht ein Pilz? Zu warm?



RE: Blattveränderungen

#285 von Pantöffelchen , 29.11.2012 19:35

Loni, denselben Mist hatte ich vor Kurzem auch an einer Phal - sie ist inzwischen tot. Alle Blätter, das Herz und der Stamm wurden erst gelb, dann braun und dann starb es ab, danach begann das Absterben der Wurzeln von oben nach unten... alles rasend schnell
Ein paar Tage vorher beim Wässern war sie noch ok. Ich hab's auch nicht verstanden, was es war.


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 872
zuletzt bearbeitet 29.11.2012


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz