Lonis Orchideenforum

RE: Phal. aphrodite x equestris (Intermedia)

#16 von Solanum , 25.04.2017 23:40

Danke Die Varietät ist in der Monographie über Phalaenopsis von Christenson drin, deshalb kannte ich sie und hab direkt zugeschlagen.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phal. aphrodite x equestris (Intermedia)

#17 von Solanum , 26.04.2017 00:14

Guckst du:


Im Kapitel über Züchtung steht, dass die Varietät verwendet wurde, um die weißen Hybriden mit rotvioletter Lippe zu züchten. Wobei ich mich da mal wieder frage, wozu Kreuzungen gemacht werden, die nicht so schön sind wie die Eltern.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454
zuletzt bearbeitet 26.04.2017

RE: Phal. aphrodite x equestris (Intermedia)

#18 von Milo , 26.04.2017 00:18

Sehr schön! Aber anscheinend sehr, sehr selten. Wenn google die schon nicht findet ...


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Besucher
Beiträge: 202

RE: Phal. aphrodite x equestris (Intermedia)

#19 von Solanum , 26.04.2017 00:31

Ein bisschen was findet man schon, alte Zeichnungen und Fotos teilweise ohne das portei:
http://phals.net/aphrodite/Intermedia.html
http://www.ranwild.org/Phalaenopsis/modu...pecieshead.html
Und eigentlich hatten die Schwerter ja noch mehr Sämlinge, keine Ahnung, was mit denen passiert ist.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454
zuletzt bearbeitet 26.04.2017

RE: Phal. aphrodite x equestris (Intermedia)

#20 von Solanum , 17.08.2018 19:38

Meine Intermedia var. portei blüht schon seit Ewigkeiten, sie hatte diesen Sommer einen neuen BT und die beiden alten blühen auch immer weiter


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen