Lonis Orchideenforum

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#391 von Solanum , 29.05.2017 00:28

Heiko, meine kurze Recherche ergab, dass die Lippe der beiden Arten sich unterscheidet, und bei echidna sind die Sepalen schon näher am Ansatz rund im Querschnitt.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#392 von riverjack , 29.05.2017 08:08

Hallo Heike,
so gesehen, sollte es wohl eine muscosum sein. Danke dafür.
LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#393 von jens , 29.05.2017 14:16

Pleurothallis Bev Debrincat (teaguei x gargantua),Erstblüte




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#394 von jens , 31.05.2017 10:10

Pleurothallis titan

Pleurothallis dilemma

Pleurothallis phymatodea x teaguei



Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#395 von riverjack , 01.06.2017 10:30

Von "ganz groß" zu "winzig klein".
Ich weiß auch nicht, was ich mir dabei gedacht habe. Einen besonderen Schmuckwert hat die Pflanze aufgrund ihrer winzigen Blüten nicht.
Obwohl die Pflanze ansich gar nicht mal all zu klein ist, sind es die Blüten schon. Sie sind gerade mal ca.1,5-2mm! groß.
Anfangs dachte ich: "Weshalb lässt die Pflanze andauernd ihre Knospen gelb werden." Bis ich dann mal genauer hinschaute.
Aber dafür scheint die Pflanze blühwillig und einfach in der Kultur zu sein und durchaus auch mal mit kurzfristiger Trockenheit klar zu kommen.

Habitus:


Blüte:


Das ist definitiv meine kleinblütigste Orchidee, jedoch nicht die kleinwüchsigste.

LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#396 von jens , 01.06.2017 12:15

Pleurothallis titan
3 offene Blüten auf einmal!


Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#397 von jens , 03.06.2017 18:08

Pleurothallis phymatodea x teaguei



Heute morgen waren 17 Blüten offen,sie halten 3-4 Tage in etwa!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#398 von jens , 18.06.2017 08:06

Restrepia species





Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#399 von jens , 19.06.2017 08:48

Die ersten Blüten von Pleurothallis pectinata bei mir!



Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#400 von riverjack , 19.06.2017 13:04

Porroglossum amethystinum blüht wieder, und wieder ist sie nicht resupiniert.


Endlich blüht auch meine Trisetella cordeliae mal.
Sie hat nur zwei BT getrieben, einer davon ist jedoch eingetrocknet. Die sollte sich mal ein Beispiel an der T. strumosa nehmen.
Die hat wesentlich reicher geblüht.


LG, Heiko


riverjack
riverjack

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#401 von Maria , 21.06.2017 20:53







Pleurothallis amparoana


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.987

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#402 von jens , 22.06.2017 08:26

Lepanthes inca



Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#403 von jens , 25.06.2017 08:54

Pleurothallis pectinata


Lepanthes inca

Pleurothallis rubella



Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#404 von Maria , 26.06.2017 06:24



Platystele stenostachya



Pleurothallis rubella


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.987

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#405 von jens , 14.07.2017 09:53

Pleurothallis viduata




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.357


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz