Lonis Orchideenforum

Phal. amabilis x parishii

#1 von Heidi , 12.01.2012 21:03

Ein dankbarer und unkomplizierter Blüher ist Formosa Dream. Sie blüht z.Zt. an der Mutterpflanze, sowie an einem Kindel

LG Heidi


Heidi
Heidi
zuletzt bearbeitet 05.08.2014 12:54

RE: Formosa Dream (parishii x amabilis)

#2 von *Heike* , 12.01.2012 21:06

Danke Heidi!
Habe ewig nach dem Namen gesucht!

Die Pflanze habe ich letztes jahr bei Claessen gekauft, leider konnte man mir da keinen Namen nennen.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078
zuletzt bearbeitet 05.08.2014

RE: Formosa Dream (parishii x amabilis)

#3 von Solanum , 12.01.2012 23:05

Hm, Formosa Dream ist amabilis x lobbii - sind eure Pflanzen x lobbii oder x parishii?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.673

RE: Formosa Dream (parishii x amabilis)

#4 von Heidi , 13.01.2012 17:21

Ich habe meine Pflanze ja schon 5 Jahre und da steht einwandfrei parishii x amabilis drauf.

LG Heidi


Heidi
Heidi

RE: Phal. parishii x amabilis

#5 von Solanum , 14.01.2012 00:11

Alles klar, hab das Formosa Dream aus dem Titel genommen.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.673

RE: Phal. parishii x amabilis

#6 von Heidi , 14.01.2012 14:54

Hallo Heike,

ich denke Deine Zweifel an der korrekten Etikettierung von Formosa Dream (parishii x amabilis) beziehen sich auf die Diskussion im BigLeafForum. Ich habe ebenfalls diese Diskussion darüber gelesen und es gibt ja im phals.net. auch 2 Fotos davon, einmal mit parishii und einmal mit lobbii. Da man sich auch dort nicht ganz einig war,habe ich die Pflanze noch nicht umbenannt.

LG Heidi


Heidi
Heidi

RE: Phal. parishii x amabilis

#7 von Solanum , 14.01.2012 17:27

Nein, ich hatte nur bei der RHS nachgeguckt, aber ich kann mir gut vorstellen, daß es da Diskussionen darüber gibt, weil die registrierte Formosa Dream womöglich (oder wer weiß, vielleicht auch ganz bestimmt) mit parishii gemacht wurde, bevor parishii von lobbii getrennt wurde. Aber ich schätze, wenn die Kreuzungen, die früher unter luedde oder violacea liefen, nach der Abtrennung von hieroglyphica, pallens, pulchra etc und bellina quasi neu gemacht und registriert wurden, dann kann man dieselben Prinzipien auch auf lobbii anwenden und Formosa Dream als lobbii x amabilis definieren, oder?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.673

RE: Phal. amabilis x parishii

#8 von Heidi , 14.01.2012 20:04

Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
LG Heidi


Heidi
Heidi
zuletzt bearbeitet 21.11.2012 18:54


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen