Lonis Orchideenforum

RE: Colmanara Masai

#61 von Coldcase , 10.10.2020 15:15

Sieht gut aus


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.365

RE: Colmanara Masai

#62 von medusa , 07.11.2020 12:57

Der Trieb an meiner Oncostele hat sich zu einem richtigen Wurzelmonster entwickelt in den letzten Wochen...



Leider hatte ich heute morgen beim Abgießen des Tauchwassers einen kleinen Unfall und habe der lang herausstehenden Luftwurzel die Spitze touchiert. Ich hoffe sie nimmt mir das nicht übel....


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#63 von medusa , 13.11.2020 18:32

Nur als Dokumentation in diesem Thread nochmal:



Ich war etwas überrascht, daß bei der Midnight Miracle / Masai Red der BT schon kommt, noch bevor die Bulbe fertig ist. Der war in seinem Blatt regelrecht eingewickelt und so gut versteckt, daß ich ihn erst heute bemerkt habe.
Die Bulbe selbst ist unter den Blättern noch gar nicht zu sehen, nur der ganze Neutrieb an sich ist sichtbar breiter geworden.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#64 von medusa , 24.11.2020 17:56

Ich muß noch mal...



Die hat es echt eilig. Es sind 9 Tage seit dem vorigen Post. So schnell ist bei mir an trüben Novembertagen noch nie etwas gewachsen.
Ich freue mich auf Adventsblüten...


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#65 von medusa , 04.12.2020 15:31

Und ein Update: sie wächst weiter fleißig. Die Knospen werden schon vielversprechend dunkel.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#66 von medusa , 16.12.2020 11:33

Ich update mal weiter. An meinem ersten Urlaubstag gab es auch Licht für Photos.



Die Knospen werden dicker, es wird spannend. Ein Monat ist jetzt seit dem ersten Erscheines des BTs vergangen.



Inzwischen hat sich auch schon eine knackig pralle Bulbe gebildet, und die Wurzeln wachsen weiter in alle Richtungen.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#67 von medusa , 26.12.2020 11:14

Am 25.12. war es dann endlich soweit, die erste Knospe ging auf und straffte sich über Nacht mit der Nr.2 zusammen etwas...


Die untere Blütenlippe gibt die visuelle Farbe besser wieder. Es ist ein reines, aber sehr dunkles Samtrot. Leider macht die Knipse daraus Weinrot bis Lila... ist es in Wirklichkeit nicht.
Petalen und Sepalen sind im Auflicht wirklich fast schwarz, wie sich das gehört.
Die weißen Ränder an der oberen Blüte hatte meine alte Oncostele nicht, ich las aber schon, daß das über die Jahre bei dieser Kreuzung aufgetreten ist.


Habitus des Blütentriebes. Da kommt noch mehr.


Detail der ersten Blüte. Vor der weißen Wand scheinen Petalen und Sepalen dunkelrot durch (man ahnt sogar das Muster der Elternblüten).
Auch hier wirkt die Lippe leider zu dunkel, aber man erkennt sehr schön die Form der Blüte.
So muß das. Das ist der Adel derer von Odontoglossum, wie sie früher genannt wurden. Hinreißend, aber etwas Fotoscheu, die Hochwohlgeborene. Den imperialen Purpur trägt sie nur bei Privataudienzen.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#68 von medusa , 31.12.2020 10:42

So, noch eins, gestern Mittag war wenigstens kurz genug Licht für ein Bild:



Da sieht man die Farbe der Lippe besser.
Interessanterweise haben zwei Blüten Mißbildungen. Eine hat keine Lippe, die andere eine verkümmerte Petale. Sieht man auf dem Bild wahrscheinlich nicht so gut.
Ich frage mich, wie sowas passiert...


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#69 von newmoon2018 , 31.12.2020 10:48

@medusa
Mensch, du musst diese Pflanze wirklich mögen. Ein Haufen Bilder in jedem Wachstumsstadium...
Mir gefallen die Blüten auch gut.
Wünsche einen guten Rutsch
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 356

RE: Colmanara Masai

#70 von medusa , 02.01.2021 10:35

Ich steh' einfach auf die klassische Odontoglossum-Form. Und schwarz ist immer gut.
Frohes Neues übrigens.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#71 von medusa , 08.01.2021 13:59

Und nochmal... zwei Wochen hat es gedauert, bis alle Blüten geöffnet waren. Mal sehen, wie lange die Pracht sich hält.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#72 von medusa , 31.01.2021 16:17

Heute schien ganz kurz mal die Sonne auf unser Blumenfenster, als ich am Rumpusseln (trockene Blätter abmachen etc.) war. Da stieg mir doch ein feiner süßlicher Duft in die Nase, der aus den Blüten dieser Oncostele kam. Sie blüht jetzt schon über einen Monat.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Colmanara Masai

#73 von medusa , 23.02.2021 16:16

So langsam geht die Blüte zuende. Es sind jetzt fast genau zwei Monate gewesen. Eine ordentliche Leistung, finde ich.
Dann hoffen wir doch mal, daß das nächste Jahr genauso gut wird.


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz