Lonis Orchideenforum

RE: Aerangis hyaloides

#76 von jens , 04.11.2019 23:04

Danke Stephe, die Blüten sind genauso niedlich!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#77 von jens , 07.12.2019 19:43

So langsam wird es ja was bei meinen hyaloides, die erste hat ja immerhin schon Knospen angesetzt!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#78 von jens , 19.12.2019 08:38

Endlich öffnen die ersten Knospen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#79 von jens , 22.12.2019 09:10

Sie ist fast offen!



Habitus


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#80 von jens , 11.01.2020 19:18

Meine hyaloides schiebt an den BT-Spitzen weiter!
Desweiteren komme noch zwei BT'e nach.



Die aufgebundene dürfte auch bald soweit sein!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#81 von Ilona.J , 11.01.2020 21:45

So klein und so fleißige Blüher, klasse, Jens


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Aerangis hyaloides

#82 von jens , 11.01.2020 21:52

Danke Ilona!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#83 von Ralf G , 11.01.2020 22:04

Sehr schön Jens, sind die von Junginger?


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.123

RE: Aerangis hyaloides

#84 von jens , 11.01.2020 22:07

Danke, nein ich meine die stammen von Ten Shin Gardens Taiwan!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250
zuletzt bearbeitet 11.01.2020

RE: Aerangis hyaloides

#85 von Ralf G , 11.01.2020 22:14

Dresden?


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.123

RE: Aerangis hyaloides

#86 von jens , 11.01.2020 22:29

Nein, habe gerade mal nach geschaut!
Habe ich beide von Sylvia letztes Jahr bekommen, hatte ich total vergessen.
Werde wohl langsam alt und vergesslich!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Aerangis hyaloides

#87 von Ralf G , 11.01.2020 22:44

Aha, alt und vergesslich, dann komm erstmal in mein Alter...


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.123

RE: Aerangis hyaloides

#88 von Coldcase , 12.01.2020 07:09

Zitat von jens im Beitrag #86
Nein, habe gerade mal nach geschaut!
Habe ich beide von Sylvia letztes Jahr bekommen, hatte ich total vergessen.
Werde wohl langsam alt und vergesslich!


...und da sind sie auch an der richtigen Stelle


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Aerangis hyaloides

#89 von Lepanthes , 18.01.2020 13:00

Hallo,

meine Aerangis hyaloides hat jetzt alle Blüten offen, bin immer wieder von dem kleinen Pflänzchen begeistert.






LG Leo


Lepanthes
Lepanthes
Mitglied
Beiträge: 379

RE: Aerangis hyaloides

#90 von Maria , 26.01.2020 19:29

Meine blüht jedes Jahr ganz zuverlässig. Mit dem Habitus Foto ist es ein bisschen schwierig wenn alles in Blüten versinkt.
Sie hängt nach wie vor in meinen Terrarium und wird Täglich besprüht.









Aerangis hyaloides


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.963


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz