Lonis Orchideenforum

Himantoglossum caprinum

#1 von Ufa , 12.06.2024 13:20

Pflanze im Herbst 2022 gekauft, aber irrtümlich: ich war eigentlich auf H. caprinum aus, um einen Auspflanzversuch.
H. hircinum ist ja nicht winterhart, es ẃar aber schon spät im Jahr, so packte ich die Pflanze in einen Topf mit normaler Kübelpflanzenerde aus dem Baumarkt (hatte gerade nix anderes).
Sie kam einigermaßen über den Winter, zog dann im Sommer erwartungsgemäß ein.
Im Spätsommer 2023 packte ich das Himantoglossum dann in ein mageres Substrat (Lehm, Sand, Kalksplitt, etwas Torf). Im Winter stand es in frostfreien Perioden (oder bei nur minimalem Nachtfrost von -1 ..-2°C) draußen, sonst in einem kühlen Zimmer (14-18°C).

Nun freue ich mich an den filigranen Blüten:


ufa


Ufa
Ufa
Besucher
Beiträge: 138
zuletzt bearbeitet 12.06.2024

RE: Himantoglossum hircinum

#2 von Solanum , 12.06.2024 16:17

Sehr schön, Ufa! Ich hätte nicht gedacht, dass man die Art kaufen kann. Wieso meinst du, sie ist nicht winterhart, das ist doch unsere einheimische Art?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Himantoglossum hircinum

#3 von Phil , 12.06.2024 18:34

Himantoglossum caprinum sollte stimmen, meiner Meinung nach kein H. hircinum.


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.531

RE: Himantoglossum hircinum

#4 von Ufa , 12.06.2024 22:52

ja, sorry, Ziegenriemenzunge ist es. kann man das Thema jetzt noch editieren?


Ufa
Ufa
Besucher
Beiträge: 138

RE: Himantoglossum hircinum

#5 von Ufa , 12.06.2024 22:56

also bitte im bisher Geschriebenen hircinum gegen caprinum tauschen u.u. -- es ist H. caprinum (und, nein, das ist bei uns nicht heinmisch. hircinum, also die Bocksriemenzunge, dagegen schon, wenn auch nicht in meiner Gegend). Irgendwo fehlt es da bei mir am Lateinischen.

Also, falls ein Moderator das Thema entsprechend ändern könnte, wäre das gut.

ufa


Ufa
Ufa
Besucher
Beiträge: 138

RE: Himantoglossum caprinum

#6 von Solanum , 12.06.2024 23:59

Erledigt
Also du meintest, caprinum ist nicht winterhart? Ist es eine mediterrane Art?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.866

RE: Himantoglossum caprinum

#7 von Ufa , 19.06.2024 11:22

Danke, Heike!
H. caprinum wächst in Südosteuropa, auf der Krim, in der Türkei ... Dort übersteht es den Winter, aber im Erzgebirge eher nicht :-)
Die Pflanzen treiben im Herbst die Blätter und gehen mit den Blättern durch den Winter. Ich wollte aber keine Experimente machen, wieviel sowohl die oberirdischen als auch unterirdischen Teile aushalten, dafür war die Pflanze zu teuer ...) Ich denke, leichten Frost können die sicher ab, zumindest die Blätter.

ufa


Ufa
Ufa
Besucher
Beiträge: 138


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz