Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#61 von Sandrinchen , 16.08.2023 12:06

Phal. tetraspis C2, vor zwei Monaten mit beiden BT-Ansätzen bei mir eingezogen. Nur eine Blüte hat ein rotes Blütenblatt. Bin sehr gespannt, was sie mir beim nächsten Mal zeigt.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 830

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#62 von Solanum , 16.08.2023 14:24

finleyi x amboinensis





natmataungensis x cochlearis Erstblüte





Chienlung Corningosa







Hiroshima Equmo







violacea f. alba



maculata 4



Hiroshima Tetratris

Nr. 1


Nr. 2


Nr. 3


venosa x finleyi


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#63 von Sherrylein , 18.08.2023 20:59

Phalaenopsis David Lim (gigantea var. alba x amboinensis var. flava)
Von mir hat sie den Beinamen Gold Nugget bekommen.



Liebe Grüße
Marina


Sherrylein
Sherrylein
Mitglied
Beiträge: 179

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#64 von jens , 20.08.2023 17:42

Sie blüht mal wieder!
Phalaenopsis violacea var. coerulea


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#65 von jens , 27.08.2023 08:18

Meine von Bulbo's umwachsene Phalaenopsis violacea var.alba x tetraspis C1 blüht mal wieder!
Die Pflanze hängt aufgebunden an der Rückseite meiner grossen warmen Vitrine.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#66 von zanellosis , 27.08.2023 18:54

Zwei Primärybriden im Vergleich, ganz andere Eltern, sehr ähnliche Optik. Wobei es wohl Zweifel gibt, ob die "taenialis" in der equestris-Kreuzung (die kleinere Blüte) nicht doch eher eine honghenensis war?


Liebe Grüße, Nina


zanellosis
zanellosis
Mitglied
Beiträge: 134

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#67 von cklaudia , 29.08.2023 18:39

Phalaenopsis sanderiana



Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.825

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#68 von Davallia , 30.08.2023 19:49

Fast meine kleinste - und sie hat dieses Jahr ihren Blütentrieb so gut versteckt, dass ich ihn fast nicht gesehen hätte.


Claudia


Davallia
Davallia
Mitglied
Beiträge: 78

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#69 von jens , 30.08.2023 20:20

Hat die auch nen Namen, Claudia?


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#70 von Davallia , 30.08.2023 20:58

Ja, sorry, hatte es in ziemlich winzig in das Foto geschrieben: deliciosum hookerianum


Claudia


Davallia
Davallia
Mitglied
Beiträge: 78

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#71 von jens , 23.09.2023 19:33

Meine Phalaenopsis doweryensis blüht jetzt das 5 o. 6 mal dieses Jahr, si blühfreudig war sie noch nie.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#72 von Orchimatze , 07.10.2023 16:59

Phalaenopsis javanica,
eine eher kleinbleibende Phalaenopsis Naturform..


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#73 von Solanum , 07.10.2023 20:39

Hm, klein bleibend würde ich nicht sagen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#74 von cklaudia , 10.10.2023 18:48

3 x var. coerulea:

bellina

violacea

pulcherrima


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.825

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 5

#75 von Bella.Doro , 16.10.2023 16:39

Meine Phal. Smiley Prince 'Wilson' blüht. Und sie duftet. Aber so richtig gut gefällt sie mir ja nicht….


Liebe Grüße Bella


Bella.Doro
Bella.Doro
Besucher
Beiträge: 74


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz