Lonis Orchideenforum

RE: Asiatische Monopodiale #2

#121 von Orchimatze , 13.05.2022 11:06

Deine Hymenorchis javanica ist echt superschön, Heike!


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.194

RE: Asiatische Monopodiale #2

#122 von LaoLu , 18.05.2022 08:11

Um noch mal auf den Beitrag von Solanum zurück zu kommen. Wer bestäubt eigentlich diese Orchideen in der Natur? Die Farbe wird kaum Insekten anlocken. Möglich, daß es auf der Blüte eine im UV-Licht sichtbare Zeichung gibt. Oder duftet die Blüte? Weis da jemand etwas nöheres?

Fragt sich Uwe


LaoLu
LaoLu
Mitglied
Beiträge: 565

RE: Asiatische Monopodiale #2

#123 von Chemengel , 18.05.2022 09:00

Zitat von LaoLu im Beitrag #122
Um noch mal auf den Beitrag von Solanum zurück zu kommen. Wer bestäubt eigentlich diese Orchideen in der Natur? Die Farbe wird kaum Insekten anlocken. Möglich, daß es auf der Blüte eine im UV-Licht sichtbare Zeichung gibt. Oder duftet die Blüte? Weis da jemand etwas nöheres?

Fragt sich Uwe

https://www.researchgate.net/publication...nus_in_Malaysia

Sicher ist es nicht, mit der Bestäubung. Hymen von "Membran" macht übrigens für mich nun Sinn.


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Asiatische Monopodiale #2

#124 von jens , 03.06.2022 11:33

Paraphalaenopsis serpentilingua


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Asiatische Monopodiale #2

#125 von Coldcase , 03.06.2022 11:43

Gratuliere Jens


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.573

RE: Asiatische Monopodiale #2

#126 von jens , 03.06.2022 11:49

Danke Sylvia!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Asiatische Monopodiale #2

#127 von Machu Picchu , 03.06.2022 13:33

Da hat dir Paraphalaenopsis serpentilingua aber ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht!!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Asiatische Monopodiale #2

#128 von jens , 03.06.2022 13:37

Danke Hans, sehe ich auch so!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Asiatische Monopodiale #2

#129 von Solanum , 06.06.2022 20:15

Paraphalaenopsis Kolopaking (der nächste BT blüht gerade auf )



Ascocentrum christensonianum





Parafinetia Crownfox Twinkle (ist auch schon wieder knospig )


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Asiatische Monopodiale #2

#130 von Kathleen , 06.06.2022 20:28


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.209

RE: Asiatische Monopodiale #2

#131 von Solanum , 11.06.2022 21:16

Thrixspermum bellamabantae





Ascofinetia Cherry Blossom





Neofinetia falcata Hisui



Neofinetia falcata Shutenno


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.708

RE: Asiatische Monopodiale #2

#132 von jens , 13.06.2022 10:52

Thrixspermum acuminatissimum


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.212

RE: Asiatische Monopodiale #2

#133 von Machu Picchu , 13.06.2022 18:54

Mensch Jens, das ist aber ein Riesentrumm an Pflanze!


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Asiatische Monopodiale #2

#134 von Seirim , 25.06.2022 18:39

Neofinetia falcata "Benitengu" angeblich das dunkelste Pink, dass bei Neos in der Natur gefunden wurde (Edo Periode, Wakayama Präfektur).


Ich hoffe das Bild wird richtig angezeigt ^^'


LG Stefan
Auch eine kaputte Uhr hat zweimal am Tag recht.


Seirim
Seirim
Mitglied
Beiträge: 114

RE: Asiatische Monopodiale #2

#135 von Gaby , 25.06.2022 19:57

Toll!


Grüße aus dem Pott
Gaby


Gaby
Gaby
Mitglied
Beiträge: 478


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz