Lonis Orchideenforum

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#16 von Jesse , 13.07.2018 16:43

Oh....solche Exoten habe ich nicht zu bieten, aber hier mal drei schöne Supermarkt-Nopsen...


Eine meiner Lieblings-Minis: Phalaenopsis Brother Little Amaglad von Konsum, vor vier Wochen aus einer Gemeinschaftsschale in einen eigenen Topf umgepflanzt und das erste Mal seit 3 Jahren wieder am Blühen (wenn auch sehr bescheiden).


Meine Phal. Golden Beauty aus dem Kaufland blüht nochmal an einem Trieb nach. Super schöne Farben, oder? Meiner Ansicht nach zu Recht eine der verbreitetsten Nopsen.


Und hier noch eine schöne, namenlose großblütige Multihybride aus dem Netto, die blüht fast immer.

LG, Jesse



Jesse
Jesse
Mitglied
Beiträge: 76
zuletzt bearbeitet 13.07.2018

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#17 von mom01 , 13.07.2018 17:41

Die Golden Beauty ist ein Traum, da hast Du Recht, Jesse Die anderen beiden sind aber auch bildschön


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.298

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#18 von Coldcase , 13.07.2018 18:17

Mein Favorit ist die namenlose ausm Netto Obwohl ich eher auf Kleinblütige stehe , aber sie sind alle schön


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#19 von Sheewa , 14.07.2018 02:06

Hier blüht auch eine Nopse, die eigentlich recht unspektakulär ist, die ich aber trotzdem gerne einmal hier vorstellen würde.
Sie ist jetzt nix, was einen vom Hocker haut, war aber mit einer anderen zusammen meine erste eigene Nopse, damals von Aldi. Ich mag sie.. klingt das blöd, wenn ich bei einer Pflanze "wegen ihrem Charakter" sag? Naja, jedenfalls die Gute hat einen eingetrockneten Herztrieb und eine sehr tief eingesunkene schwarze Stelle am Stam - hatte sie beides beim Kauf schon, aber 1,99€ und Anfänger da guckt man nicht so genau hin Aber es juckt sie nicht. Aktuell ist sie seit dem 30ten Oktober 17 permanent erblüht mit mindestens einer Blüte. Die einzelnen Blüten halten je 3-5 Monate und sie wechselt langsam die Farbe. Als sie bei mir zum ersten Mal nach dem Kauf zur Blüte kam, war die Lippe eher Rosa mit Gelb und wenigen dunklen Sprenkeln - inzwischen ist sie magenta gefärbt bei frischen Blüten und beinahe Weinrot mit deutlichem Lilastich kurz vor dem Abblühen. Sie scheint keinen neuen Trieb hinzukriegen, also bastelt sie munter am alten herum und stellt mich inzwischen echt vor Probleme, sie ist nämlich ein wenig unhandlich geworden und schwer zu ballanzieren beim Tragen.

Sie hat auch ein Stammkindel, das meinte es müsse sein neues Herzblatt mehr als doppelt so lang wie das alte machen. Das Kindel hat zwei Blütentriebe, die beide ein Korkenziehersyndrom haben Der kleine hat mit 5 Blüten von Ende Oktober bis Mitte Dezembber geblüht. Der dicke ist der frische.

Sie ist wegen ihrer Dickköpfigkeit und ihrer etwas ausufernden Kämpfernatur auch aktuell die einzige Baumarktnopse, die bei mir im Wohnzimmer bleiben darf, alle anderen (bis auf einen Päppelkandidaten) sind inzwischen in meinem Büro auf Arbeit und spielen dort Farbtupfer. Ich find sie irgendwie... symphatisch und sie gibt sich ja scheinbar Mühe mir zu imponieren.

Ihr Schaden

Eine frühere Blüte von ende Oktober

Das Kindel





Mein Fotoshooting wurde sabotiert! Darf ich vorstellen, Cleopatra, selbsternannte Hauscheffin und ihrer Meinugn mehr Mensch als Katz, die aufpassen musste, dass ich IHR Blümchen auch ja richtig ablichte. Sie liebt meine Orchideen, vor allem die Nopsen mit etwas festeren Blättern - an denen kann man so schön die Lefzen reiben. Nur kuschelt sie leider zu gern mit den Pflanzen und wirft die dabei ab und an mal um.



Sheewa
Sheewa
Mitglied
Beiträge: 31

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#20 von Coldcase , 14.07.2018 07:30

Meine arme , Blattlaus - gebeutelte Miltonia Herralexandre
Sie war die Einzige , an deren Knospen beim Reinholen von der FB draussen eine Kolonie Blattläuse saß . Einen Blütentrieb haben die Läuse komplett geschafft , den musste ich entfernen . Dieser hier hat immerhin 2 geschädigte Blüten , ein 2. BT mit Knospen ist auch in Mitleidenschaft gezogen . Mal sehen, was sich da noch entwickelt . Ich musste sie an 3 Tagen hintereinander abduschen - hat ihr bestimmt auch nicht wirklich gefallen . An einem Neutrieb hat sie auch ein wenig Knitter - das geht so schnell bei Miltonien , wenn man sie nicht regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt .

Mistviecher


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#21 von jens , 14.07.2018 17:40

Polystachya maculata Nr.1

Polystachya maculata Nr.2

Aeranthes arachnitis x grandiflora

Restrepia purpurea


Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.672

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#22 von Coldcase , 14.07.2018 18:41

Propetalum " Golden Bay " Erstblüte ......hat auch nur eine



Einmal mit , einmal ohne Blitz


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#23 von Coldcase , 15.07.2018 06:53

Chelonistele sulphurea Erstblüte

Die offene Blüte ist ca 2 x 2 cm "groß "


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#24 von Waldi , 15.07.2018 14:22

Sehr hübsche Blüte, gefällt mir gut. Sieht bestimmt mal klasse aus, wenn alle offen sind.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.606

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#25 von Coldcase , 15.07.2018 14:43

Danke Waldi , ich mag die auch leiden Jetzt geht die zweite Blüte auf , unter der ersten - also die steckt noch so halb in den Blättern .
Auf den Anblick freu ich mich auch


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#26 von MarianneW. , 15.07.2018 14:57

Paphiopedilum concolor


lg
Marianne

Meine Orchideen *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 651

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#27 von rohar , 15.07.2018 15:02

Die Neuerwerbung von dieser Woche ist teilweise aufgeblüht.

Kann man die namenstechnisch einordnen? Gisela? Sabine?



rohar
rohar
Mitglied
Beiträge: 51

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#28 von Milla , Gestern 15:00

Phalaenopsis equestris v. mauve



Galeandra





Zygopetalum Hybride


Grüße Michaela


Milla
Milla
Mitglied
Beiträge: 1.217

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#29 von Coldcase , Gestern 15:35

Super, Michaela Lila steht dir


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.475

RE: Was sonst so bei Euch blüht... 4

#30 von carmesina , Gestern 15:55

Zitat von rohar im Beitrag #27
Die Neuerwerbung von dieser Woche ist teilweise aufgeblüht.

Kann man die namenstechnisch einordnen? Gisela? Sabine?

[[File:Blüte.jpg|none|auto]]



Hallo rohar,
könnte Dein Cypripedium 'Aki' heißen?
Aki ist eine großblütige Kreuzung, wobei die Pflanze nur unwesentlich größer als 'Gisela' ist.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 722


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen