Lonis Orchideenforum

Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#1 von Waldelfe , 13.04.2018 19:47

Hallo zusammen,

heute habe ich an einer meiner Phal. Multihybriden beim Wässern eine seltsame Entdeckung gemacht.



Das befindet sich auf der Blattoberseite, das Gebilde ist etwa 3-4 cm lang.

Bis auf eine wirklich sehr kleine Spinne habe ich auf der Pflanze nichts entdeckt.
Könnte das ein Spinnennest sein? Oder doch Schädlinge?
Ich möchte es nicht unbedingt aufpieksen, falls da irgendwelche Krabbelviecher rauskommen.
Bin am überlegen, das Blatt an der Stelle einfach abzuschneiden,aber habe es jetzt noch in Ruhe gelassen.

Schon mal danke für eure Meinungen!


Liebe Grüße, Waldelfe


Waldelfe
Waldelfe
Besucher
Beiträge: 26
zuletzt bearbeitet 13.04.2018

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#2 von Coldcase , 13.04.2018 19:51

Ich würde das jetzt mal ganz spontan für ein Spinnennest halten . Sowas hatte ich auch schon mal an einer Cymbidium im Baumarkt gesehen .

Soweit sieht das Blatt ja sehr gesund aus . Abschneiden brauchst du das nicht - einfach unter fliessendem Wasser in der Dusche abspülen .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.456
zuletzt bearbeitet 13.04.2018

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#3 von Musa , 13.04.2018 20:03

Schließe mich da an, abschneiden wäre schade um's Blatt. Einfach mit nem Taschentuch abwischen, wenn's dem Wasser standhält; was auch immer sich da verpuppt hat, es werden nicht gleich Horden giftiger Spinnen über die Hand krabbeln - nur Mut, vielleicht ists ja ein hübscher Falter.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 406

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#4 von Ms Aurora Bipolaris , 13.04.2018 20:06

Ja, abspülen und beobachten!


Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 329

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#5 von Waldelfe , 13.04.2018 20:59

Danke für die schnellen Antworten!
Ich habe das Gebilde erst versucht, mit Wasser zu entfernen.

Das ist dabei übrig geblieben.

Den Rest habe ich mit einem Taschentuch abgewischt.

Zum Glück hat sich da nichts bewegt.

Und unter dem Nest...

....nichts, das Blatt sieht gesund aus. Und ich wollte es schon abschneiden...

Ich werde die Pflanze jetzt noch eine Weile beobachten, danke nochmals für die Hilfe.


Liebe Grüße, Waldelfe


Waldelfe
Waldelfe
Besucher
Beiträge: 26
zuletzt bearbeitet 13.04.2018

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#6 von Coldcase , 13.04.2018 21:18

Freut mich, dass die Operation gut ausgegangen ist


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.456

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#7 von rohar , 13.04.2018 21:30

Die armen Spinnenbabys



rohar
rohar
Mitglied
Beiträge: 51

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#8 von Coldcase , 14.04.2018 06:30

Dein Ernst, Roland ? Ich hab auch nichts gegen Spinnen - aber die haben sooooo viel Platz , sich draussen auszuleben, auszutoben, sich zu vermehren, da müssen sie sich nicht ausgerechnet meine kleine Behausung aussuchen




Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 1.456
zuletzt bearbeitet 14.04.2018

RE: Was ist das auf meiner Phalaenopsis?

#9 von Waldelfe , 14.04.2018 20:13

Sehe ich auch so...draußen gerne, aber bitte nicht in meiner Wohnung!


Liebe Grüße, Waldelfe


Waldelfe
Waldelfe
Besucher
Beiträge: 26


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen