Lonis Orchideenforum

Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#1 von Ralf G , 01.04.2018 19:34

Diese Pflanze habe ich letztes Jahr in Dresden gekauft und wenn man bedenkt, dass Epidendrum pseudoepidendrum drin steckt ist sie mit einer Höhe von ca. 30cm sehr handlich.
Sie steht im temperierten Bereich und pünktlich nach einem Jahr hat sie 2 Blüten gemacht.
Viele Grüße
Ralf


Viele Grüße Ralf

Angefügte Bilder:
IMG_0553.jpg   IMG_48.jpg  

Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.116
zuletzt bearbeitet 01.04.2018

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#2 von Markus , 09.05.2018 20:37

Da ich auch seit einiger Zeit einen "Flammenwerfer" besitze wollte ich mal die anderen Besitzer fragen ob die Pflanze nur an Neutrieben oder auch an alten Trieben blüht.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 09.05.2018

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#3 von Ralf G , 09.05.2018 21:15

Bei meiner blüht nur der Neutrieb.


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.116

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#4 von Markus , 09.05.2018 21:44

Danke Ralf, da meine gerade erst an einem Neutrieb bastelt dürfte es dann wohl noch etwas dauern.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 09.05.2018

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#5 von Chris , 08.08.2019 14:18

Seit einigen Monaten steht auch so ein Flammenwerfer bei mir, inzwischen ist die - wirklich schöne - Blüte weg. Meine Frage: Wie gehe ich weiter vor? Kommt jetzt eine Ruhephase, in der ich wenig gieße und nicht dünge? Keine Ruhephase und alles wie gehabt? Neutrieb kann ich keinen sehen (oder er ist noch so winzig, dass er unter dem Substrat sitzt). Kühler stellen?


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 435

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#6 von Ralf G , 08.08.2019 16:55

Hallo Chris,
meine Pflanze hatte zwar im Frühling einen Blütentrieb angesetzt der aber leider vertrocknet ist.
Ich hatte den Eindruck, dass sie danach erstmal eine Pause eingelegt hat.
Der neue Trieb ist mittlerweile etwa 10cm hoch, eine Chance auf Blüten 2020.


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.116

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#7 von Chris , 08.08.2019 17:14

Zitat von Ralf G im Beitrag #6
Der neue Trieb ist mittlerweile etwa 10cm hoch, eine Chance auf Blüten 2020.

Also, jetzt habe ich doch ein wenig das Substrat beiseite geschoben und siehe da!



Ich werde daher mal brav weitergießen und auch düngen, bis die Sache ausgewachsen ist.

Ralf, stellst du deine Pflanze über den Winter kühler? Ich hätte sie eigentlich weiterhin im Wohnzimmer gehalten, da bleibt es auch ohne Heizung im Winter recht kuschelig, solange die Fenster zu sind. Vielleicht weniger gießen?


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 435

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#8 von Ralf G , 08.08.2019 20:20

Das sieht doch gut aus. Im Winter ist es im Gewächshaus eh kühler als jetzt.
Wenn das wirklich eine neue Bulbe wird dauert es sicher bis zum Frühling bis sie ausgewachsen ist.
Da brauchst Du eher nicht über kühler im Winter nachzudenken, vielleicht besser über Zusatzbelichtung.


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.116

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#9 von Dunkelgrau , 14.02.2020 09:58

Mittlerweile kreuzt man auch C. schilleriana mit rein:


Dunkelgrau
Dunkelgrau
zuletzt bearbeitet 14.02.2020 09:59

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#10 von Ralf G , 14.02.2020 16:25

@Dunkelgrau Die sieht auch gut aus

Meine Pflanze hat diesmal nur eine Blüte. Eine zweite Knospe war leider mißgebildet.


Viele Grüße Ralf

Angefügte Bilder:
9641735C-184A-4F2B-83DC-33239FF8FC8B.jpeg  

Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.116

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#11 von Karlheinz , 19.10.2020 15:14

@Waldi @Jasmina Epicattleya Cacilda Pereira (Epicattleya René Marqués × Cattleya schilleriana) – vielleicht kann man die verschiedenen Flammenwerfer-Hybriden-Threads mal zusammenlegen.

Meine Pflanze kam Anfang des Jahres blühend an, stand den Sommer über auf dem Balkon und hat jetzt sowohl BS (links oben), als auch Neutrieb. Sie scheint relativ unempfindlich zu sein, was direkte Sonne betrifft und säuft recht viel.




Karlheinz
Karlheinz

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#12 von Waldi , 19.10.2020 19:20

Würde ich jetzt eher nicht machen, die beiden Threads zusammenlegen, sind ja beide verschiedene registrierte Hybriden, somit sollten sie achon getrennt bleiben.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#13 von Karlheinz , 19.10.2020 20:14

Dann ist meine Pflanze und das Blüten-Bild oben hier falsch. 🤣


Karlheinz
Karlheinz
zuletzt bearbeitet 19.10.2020 20:14

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#14 von Coldcase , 19.10.2020 20:25

Von dir seh ich hier kein Blütenbild , Karlheinz , es sei denn , du warst vorher mal als " Dunkelgrau " hier angemeldet


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.485

RE: Epicattleya René Marqués 'Flame Thrower'

#15 von Karlheinz , 19.10.2020 20:31

?


Karlheinz
Karlheinz


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz