Lonis Orchideenforum

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#61 von Loni , 25.04.2015 16:24

Ich habe meine alle gekillt. Ich glaube die waren immer zu nass gehalten. Jetzt grille ich sie mal wie die anderen. Mal sehen, ob sie das eher mag.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.401

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#62 von alba.men , 19.07.2015 11:46

Meine kleinen

gibbosa




als petelotii bekommen etwas andere Lippenform



thailandica




als yellow






Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#63 von alba.men , 31.10.2015 11:19

Eine kleine thailandica yellow ist zur Blüte gekommen.









Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#64 von alba.men , 26.02.2016 18:19

In diesem Jahr war die gibbosa am schnellsten , die anderen machen noch nicht viel




Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#65 von Solanum , 13.03.2016 21:09

Bei mir ist ein Sämling, der eigentlich eine PH von thailandica sein sollte, aufgeblüht und sieht mir nach der reinen Art aus. Hat jemand von euch Einwände?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539
zuletzt bearbeitet 13.03.2016

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#66 von alba.men , 14.03.2016 09:54

Ist es nicht die PH die mit lobbii gemacht wurde?
Zur thailandica gibt es doch einige Unterschiede Lippenform und die Punktezeichnung innen sind verschieden. Die thailandica hat auch meist angelegte Ohren.

Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#67 von Solanum , 14.03.2016 19:34

Also die Ohren sind inzwischen angelegt und und die Blüte ist sehr klein. Aber ich vergleiche sie mal mit der PH, danke!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#68 von Solanum , 15.03.2016 19:33

Ich hab gestern die Blütendetails mit denen von Love Gift verglichen und einen Artikel von Wolfgang Apel konsultiert, und komme zu dem Ergebnis, dass ich keine artfremden Merkmale sehen kann. Ich kann die Tage nochmal Bilder einstellen.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#69 von Syn333 , 15.03.2016 19:51

Du hast die natürlich besser vor Augen, aber wenn ich mir die dicke Nase und die Lippenform angucke, muss ich unweigerlich an die gibbosa denken. Ist allerdings nur eine reine Vermutung von mir, nachdem ich mir mal ein paar Bilder angeguckt und diese verglichen habe.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#70 von Solanum , 15.03.2016 20:05

Was meinst du jetzt mit gibbosa, thailandica?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#71 von Syn333 , 15.03.2016 20:09

Na ich finde, es sieht aus wie eine Mischung aus gibbosa und thailandica. Was ja eh irgendwo banane wäre, weil es ja grundlegend die gleiche Art ist, oder?


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#72 von Solanum , 15.03.2016 20:37

Achso, ich glaube, die besonders dicke Nase sieht nur so aus, weil die Blütenblätter noch nicht so windschnittig sind auf dem Foto, die Blüte war an dem Tag aufgegangen.

Ok, hier sind die Bilder.

Das ist die thailandica. Man sieht bei der thailandica die typische Zeichnung an der Säulenbasis (einen Halbkreis in der Mitte und je 1 Punkt links und rechts, bei Hybriden mit lobbii wären es mehrere ungeordnet verteilte Punkte), außerdem passt auch die Form der Zeichnung auf dem Mittellappen zu thailandica (bei Love Gift sollte sie vertikaler sein).



Und zusammen mit lobbii f. flavilabia:


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#73 von Syn333 , 15.03.2016 20:49

Stimmt, aus dem Winkel sieht es schon wieder ganz anders aus.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#74 von alba.men , 15.03.2016 21:01

Ja, nach dem neuen Bild würde ich auch sagen ist thailandica. Beim erste Bild konnte man die Größe nicht so gut sehen , aber im Vergleich zur lobbii sieht man den Größenunterschied.

Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. gibbosa, Phal. petelotii, Phal. thailandica

#75 von alba.men , 20.03.2016 13:20

Jetzt sind fast alle offen






Beste Grüße alba men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen