Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis

#361 von Linda , 12.07.2015 22:39

Meine weißen, gutriechenden ambo's blühen auch wieder.

amboinensis 'Common' von Frau Elsner


amboinensis select von Rengers


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303
zuletzt bearbeitet 12.07.2015

RE: Phal. amboinensis

#362 von alba.men , 13.07.2015 12:50

Zitat von Frauenschuh im Beitrag #499
Sehr schön alba .men.
Wie pflegst du deine???
Meine macht grad gar nix und läßt sogar die BT eintrocknen


Genau so wie alle anderen Pflanzen auch- keine besondere Pflege nur etwas schattiger.

Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#363 von Syn333 , 27.08.2015 18:32

Ich darf die amboinensis nun auch mein eigen nennen:



Mal sehen, wie sie sich machen.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339
zuletzt bearbeitet 27.08.2015

RE: Phal. amboinensis

#364 von Wolfgang1 , 27.10.2015 09:23

Hier mal die flava Fariante.




Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.361

RE: Phal. amboinensis

#365 von alba.men , 29.11.2015 15:21

amboinensis "Dark"



ambo. flava



meine neue ambo " white star line"




Beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#366 von *Heike* , 14.04.2016 20:46

Phal. amboinensis




LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Mitglied
Beiträge: 1.078

RE: Phal. amboinensis

#367 von Syn333 , 26.04.2016 11:23

Zitat von Syn333 im Beitrag #438
Ich darf die amboinensis nun auch mein eigen nennen:



Mal sehen, wie sie sich machen.

Mal ein Update zu meinen Kleinen:

Nachdem sie jetzt ein gutes 3/4 Jahr im Terrarium standen, getopft in Röllke Jungpflanzensubstrat mit Drainageschicht aus grobem Colomi, gefiel mir der Geruch des Substrats nicht, es roch irgendwie muffig. Es bot sich an, sie umzutopfen in das optimierte Substrat aus Schwerte, auch, weil sie so elendig lange Wurzeln gemacht haben, dass es an der Zeit war, die Colomi-Schicht aus den Töpfen zu holen.

Wie man sehen kann, haben sie sich prächtig gemacht. Ich habe nicht eine einzige schlechte Wurzel entfernen müssen. Für meinen Geschmack ist das Wachstum noch zu wurzellastig, aber das dürfte sich mit den jetzt wieder steigenden Temperaturen hoffentlich auch ändern. Im Winter waren es nur so um die 22°C im Terra, jetzt sind es mittlerweile 25°C, Tendenz steigend.



Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339
zuletzt bearbeitet 26.04.2016

RE: Phal. amboinensis

#368 von alba.men , 02.07.2016 11:14

und sie blühen wieder..










die flavida macht gerade Kindel. Hatte ich jetzt bei amboinensis so noch nicht, nur manchmal Stammkindel




beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#369 von Fabi , 11.08.2016 18:45

Zwei weißgrundige Phal. amboinensis:




Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Phal. amboinensis

#370 von alba.men , 02.09.2016 10:51

Meine ambo. blüht auch gerade...




beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#371 von *Heike* , 09.01.2017 19:09

Phal. amboinensis `Nicole AM/AOS´


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Mitglied
Beiträge: 1.078

RE: Phal. amboinensis

#372 von Chrissi , 13.01.2017 17:23

Phal. amboinensis `Nicole AM/AOS´ Erstblüte:

Mit Blitz


und ohne Blitz


LG Chrissi



Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 120

RE: Phal. amboinensis

#373 von alba.men , 02.04.2017 10:34

Meine große ambo blüht auch gerade,





beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#374 von PaTaDaLo , 10.06.2017 06:42

Eingezogen von der Schwerter Liste, Phalaenopsis amboinensis var flava
Eine schöne kräftige nur sind ihre Blätter minimal beschädigt aber sie ist sonst wirklich toll.



PaTaDaLo
PaTaDaLo
Mitglied
Beiträge: 272

RE: Phal. amboinensis

#375 von Orchidarium , 23.06.2017 15:08

Ich gehe davon aus, dass ich richtig bin hier mit dieser Pflanze. Gekauft habe ich sie als Phal. ambonieniensis x amboniensis "Nicole". Sie war ein Spassgebot und kam für knapp 3Eur zu mir. Wenn ich den Habitus mit euren vergleiche, sieht die komplett anders aus. Wachsen tut sie recht gut, auch wenn sie nur sehr wenig Wurzeln hat.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20170623_145034-2.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 553


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen