Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis

#376 von alba.men , 25.06.2017 12:16

Eine neue ambo.flavida blüht gerade bei mir,





beste Grüße alba.men



alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 405

RE: Phal. amboinensis

#377 von scubalogo , 14.11.2017 20:56

Hallo miteinander

Erstblüte meiner amboinensis



Peter



scubalogo
scubalogo
Mitglied
Beiträge: 169

RE: Phal. amboinensis

#378 von Bertha , 15.11.2017 11:50

Das ist eine sehr schöne Blüte, die gefällt mir auch.
Wenn ich so eine Phal. sehen würde ,würde ich sie gleich einpacken.


L.G. Gundi



Bertha
Bertha
Besucher
Beiträge: 10

RE: Phal. amboinensis

#379 von Chrissi , Gestern 18:08

Alle Knospen sind offen...





Ich finde sie wunderschön, nur der Geruch...
LG Chrissi



Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 125

RE: Phal. amboinensis

#380 von Jasmina , Gestern 19:55

Zitat von Chrissi im Beitrag #379
Alle Knospen sind offen...
Ich finde sie wunderschön, nur der Geruch...
LG Chrissi

O je, schade. Gut sieht sie aber aus. Die Farbkombination gefällt mir besser, als die bräunlichen Streifen.
Chrissi, wonach duftet sie für deine Nase?
Und wie stark?


LG Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 387

RE: Phal. amboinensis

#381 von Chrissi , Gestern 20:38

Hallo Jasmina,
Ich finde sie riecht nach Kabelbrand. ;-) Gott sei dank recht dezent.
LG Chrissi



Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 125

RE: Phal. amboinensis

#382 von Wollaus 76 , Gestern 21:21

Hallo Chrissi,
kannst Du noch kurz was zur Kultur schreiben und wie lange Du die Pflanze schon hast?
Ein prächtiges Stück! ...Und falls Du den Geruch mal nicht mehr erträgst, gibt es hier bestimmt hilfsbereite Leute.

Schöne Grüße
Christian


Wollaus 76
Wollaus 76
Mitglied
Beiträge: 73

RE: Phal. amboinensis

#383 von Chrissi , Heute 08:00

Hi Christian,

klar gern! Freut mich, dass sie dir gefällt!
Sie steht an einem Südfenster und wird im Winter ca. einmal die Woche gegossen. Im Sommer gibts Regenwasser im Winter je nach Verfügbarkeit auch einfach mal kalkhaltigeres Leitungswasser (ist der Pflanze aber offenbar egal). Gedüngt wird sie minimal bei jeden 2. bis 3. Gießen. Ich finde sie sehr unkonpliziert.

Ich hab sie vor ca. 4 Jahren als winzig kleine Jungpflanze bekommen. Bereits 1/2 Jahr später kam die Erstblüte. Seither wächst sie recht schnell und blüht mehrmals pro Jahr mit einer immer größeren Blütenpracht.

LG Chrissi



Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 125


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen