Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis

#316 von Mara , 11.10.2014 21:40

Wie lange sollten sie denn in diesem Sustrat bleiben und klappt die Umstellung auf "normales" dann gut?
Alles Gute für die Sorgenkinder!


Meine 'Nicole' bekommt gerade wieder Knospen.
Im Sommer hatte sie eine einzige große prächtige Blüte. Diese verfärbte sich nach einiger Zeit richtig hübsch. Auch so hielt die Blüte noch lange.
Im vorigen Jahr war das nicht so mit den Blüten. Oder ist das normal so?

Zuerst so



Später so



Bis bald!
Mara



Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 1.233
zuletzt bearbeitet 11.10.2014

RE: Phal. amboinensis

#317 von Fabi , 11.10.2014 22:14

Meine hat sich nicht verfärbt, Mara.
Ich hoffe aber, dass sie dieses oder nächstes Jahr wieder blüht, allerdings ist noch keine neue Rispe in Sicht, es wächst aber noch ein Herzblatt, das wohl kürzer wird als das längste bisher. Scheint also nicht ganz einfach zu sein.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Phal. amboinensis

#318 von Mara , 11.10.2014 22:36

Finde ich auch, Fabi!
Meine hat ein Jahr nichts gemacht, bis sie im vorigen Jahr erstmalig geblüht hat.
Nun wächst ein neuer Blütentrieb und an den beiden alten kommen Knospen. Zur Zeit hat sie aber nur 2 Blätter.

Bis bald!
Mara



Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 1.233

RE: Phal. amboinensis

#319 von Fabi , 11.10.2014 22:45

Blätter hat meine einige, habe gerade gezählt: 8 sind es.
Wurzeln wachsen auch einigermaßen. Nur der Blütentrieb fehlt halt noch, aber vielleicht kommt der noch.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Phal. amboinensis

#320 von Mara , 11.10.2014 22:48


Das sollte sie dann ja wohl auch wieder können, wenn sie so stattlich ist und sich an den Bedingungen nichts geändert hat.Toi toi toi!

Bis bald!
Mara



Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 1.233

RE: Phal. amboinensis

#321 von Fabi , 11.10.2014 22:53

Wie schon gesagt, ganz so groß wie das bisher größte Blatt sind sie leider nicht, aber die Masse hat sie auf jeden Fall, sie ist auch in einem 13er getopft. Ich hoffe mal, dass sie wieder im Winter blüht, wie letztes Jahr.

Und bei deiner drücke ich dir für ein bisschen Wachstum die Daumen.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Phal. amboinensis

#322 von Mara , 14.10.2014 11:14

@Fabi
Danke Dir!
Ich tue, was ich kann! Seit ich in diesem Jahr mehr dünge, sehen die Blätter fast aller meiner Pflanzen schon viel besser aus. Vielleicht werden es in Zukunft auch mehr.

Wie kommt Deine übrigens dazu, acht Blätter zu haben? Darf die das denn!
Lt. meinen schlauen Buch "Phalaenopsis" von Gruss und Wolff stehen ihr 1-4 Blätter zu. Meine hält sich daran, bis vor kurzem hatte sie 4.

Nein, im Ernst kommt das durch Züchtung/Auslese? Sind die Waldpflanzen nicht so stattlich wie die, die wir zu kaufen bekommen?

Bis bald!
Mara



Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 1.233

RE: Phal. amboinensis

#323 von Fabi , 14.10.2014 11:20

Ach was, ihr stehen auch mehr als 1-4 Blätter zu.
Und das Stammkindel hat sie ja auch noch, aber das wächst momentan nicht weiter, schade eigentlich.

Naja, unsere beiden sind ja der gleiche Klon, also die 'Nicole'. Als wird es in der Wüchsigkeit untereinander keine großen Unterschiede geben. Da bestimmen die Bedingungen das Wachstum dann schon eher. Dünger ist auf jeden Fall nicht verkehrt, meine hat dieses Jahr zwei Blätter gebildet. Dünger bekommt sie wohl genug.
Etwas selektiert sind die Pflanzen, die wir so in Deutschland größtenteils kaufen wohl schon, aber wenn man mal an gute Importe rankommt, dann sind das meistens auch ziemliche Klopper, also kann wohl jede Pflanze prinzipiell schön groß werden, kommt eben auf die Kultur an.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982
zuletzt bearbeitet 14.10.2014

RE: Phal. amboinensis

#324 von CorMarElly72 , 16.10.2014 17:01

Hallo zusammen

Ich habe mir in diesem Jahr eine amboinensis 'white' zugelegt

Sie hat sogar noch geblüht,als sie hier angekommen ist








Liebe Grüße Cordula


CorMarElly72
CorMarElly72

RE: Phal. amboinensis

#325 von CorMarElly72 , 16.10.2014 17:30

Okay...dann werde ich es noch einmal versuchen...




Und es sieht so aus als hätte ich es (endlich! ) geschafft!



Liebe Grüße Cordula


CorMarElly72
CorMarElly72

RE: Phal. amboinensis

#326 von Felix , 18.10.2014 00:06

Bei mir blühen momentan meine 4 amboinensis f. flavida gleichzeitig. Leider habe ich nur diese Form, eine (oder zwei oder drei...) schöne weißgrundige fehlen noch.
Das gibt aber Gelegenheit, die Blüten dieser Form etwas zu vergleichen.

Nummer 1, momentan mein Liebling und Goldstück (es duftet richtig toll blumig):








Nummer 2 (hatte üblen Spinnmilbenbefall überstanden, inkl. Kapsel):




Nummer 3:




Nummer 4:




Felix
Felix
Besucher
Beiträge: 481

RE: Phal. amboinensis

#327 von Michaela , 23.11.2014 14:44

Meine Phal. amboinensis 'Nicole' hat es mal wieder geschafft. Hinter der Blüte versteckt sie noch eine zweite Knospe.
Ich tue mich immer etwas schwer mit ihr und habe sie daher im Sommer in ein Orchitop umgetopft. Immerhin hat sie nun einen neuen BT angefangen, blüht aber am alten. Sie steht bei mir leider nicht so günstig und hat nur im Sommer Sonne.




Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.296

RE: Phal. amboinensis

#328 von Frauenschuh , 23.11.2014 14:51

Eure amboinensis sind einfach der Hammer.
Felix:Mit welcher Phal hast du deine Orchideen bestäubt?

Viele Grüße
Anaëlle


Viele Grüße
Anna


Frauenschuh
Frauenschuh
Mitglied
Beiträge: 362

RE: Phal. amboinensis

#329 von Felix , 23.11.2014 15:12

Eine schöne Färbung hat deine Nicole, Michaela. Die Pflanze sieht auch gut aus.
Anaëlle, ich habe die eine amboinensis mit pantherina bestäubt und die andere mit einer corningiana.



Felix
Felix
Besucher
Beiträge: 481

RE: Phal. amboinensis

#330 von Mara , 24.11.2014 16:41

Meine hier Phal. amboinensis (30)

blüht nun wieder an zwei älteren Blütentrieben. Ein neuer wächst gleichzeitig.



Nun wünsche ich mir nur noch, dass sie so schön stattlich wird wie Michaelas Pflanze.
Meine muss im Frühjahr dringend umgetopft werden.

Bis bald!
Mara



Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 1.233
zuletzt bearbeitet 24.11.2014


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen