Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#271 von Solanum , 08.07.2012 21:59

Phal. modesta hat in rekordverdächtiger Zeit alle Knospen an 3 BT fast gleichzeitig geöffnet und duftet großartig:





Phal. braceana hat alle Knospen geöffnet und duftet genial:



Phal. malipoensis hat auch alle Knospen geöffnet und duftet atemberaubend Eine unglaubliche Dampfwalze ist das kleine Ding.



Phal. lamelligera, duftet als einzige in dieser Runde überhaupt nicht:



Phal. Fuscabell, das Blüten-Generationenbild


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.503

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#272 von ~Yvi~ , 09.07.2012 18:28

Phal. minus x cornu - cervi chattalade



Phal. equestris blue lip



Phal. maculata



Phal. Orchis World Bonnie Vasquez


~Yvi~
~Yvi~

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#273 von *Simone* , 11.07.2012 21:48



*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 395
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#274 von Svare , 12.07.2012 22:06

Hier sind einige Phals, die der Zeit bei mir blühen:


finleyi x amboinensis

Und zum Vergleich x mariae

finleyi x mariae

Bei der hatte ich mir mehr Farbe versprochen. Finde sie aber trotzdem hübsch.

speciosa x cochlearis


speciosa x cochlearis


Java Sunshine (javanica x venosa)


Phal. Mannosa ( mannii x venosa)


Dragon´s Fire (venosa x corningiana)


Dragon´s Fire (venosa x corningiana)


Svare
Svare

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#275 von Conny , 13.07.2012 08:47

Jetzt hat sich die Blüte entknittert und kann sich sehn lassen.......mariae...ich find diese Blüten soooo schön (insgesamt von mariae)


Conny
Conny

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#276 von Redleg , 13.07.2012 13:48

Phalaenopsis mannii d. braun x venosa blüht an 2 BT´s


Redleg
Redleg

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#277 von Svare , 14.07.2012 13:20

Mit wenig violet:

Phal. Corning's Violet (corningiana x violacea)

Die Cornustris blüht an ihrem Kindel.

Phal. Cornustris (cornu-cervi red x equestris)

Ist wohl eine wilsonii, oder? Hatte sie als was anderes gekauft.


Svare
Svare

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#278 von Phalifan , 16.07.2012 15:34

Die zwei packe ich mal hier hin. Meine speciosa hat dieses Jahr unter der Urlaubsvertretung gelitten und fast alle Knospen gelb werden lassen. Zwei hatten es geschafft.


und dann hat es 5 Jahre gedauert, als Jungpflanze von Röllke erstanden, dafür jetzt mit 3 BT


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.768

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#279 von Markus , 16.07.2012 20:36

Hier mal meine Macassar , gekauft bei Lucke:




MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.406

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#280 von Svare , 17.07.2012 19:36

Zitat von Phalifan im Beitrag #805

und dann hat es 5 Jahre gedauert, als Jungpflanze von Röllke erstanden, dafür jetzt mit 3 BT


Ich finde, dass die venosa sehr hübsch gleichmäßig ausgefallen ist! Meine ist viel fleckiger. Ich mag sie aber. Hier mal meine:

Phal. venosa


Gerade blühen noch:

Phal. Princess Kaiulani 'Blue'(violacea 'Blue' x amboinensis)
Für 'Blue' hat sie wenig(gar kein) blau. Ich denke, aber dass sie dadurch ein wenig unrosaner ausgefallen ist.

Und mein kleines 'Soregenkind'. Sie mag es bei mir nicht richtig. Hat jetzt zwei Stammkindel angesetzt. Seit zwei drei Moanten (?) habe ich sie auf anraten von Yarek ins Terra gesetzt und dort scheint es ihr besser zu gefallen.

Phal. fuscata von loetterchen auf Flickr


Svare
Svare

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#281 von Markus , 18.07.2012 17:31

Phal. Tigress:



Ich bitte die partielle Unschärfe zu entschuldigen, sie krallt ganz schön. Da war das mit dem Scharfstellen schwierig


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.406

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#282 von Pandora , 18.07.2012 19:15

Von mir ein paar Fotos...nix dolles...

Hier meine beiden Lieblinge! Einmal das Ü-Ei von Schwerte das auf dem Grabbeltisch war (rechts) und links die Phal. mannii d. braun x venosa.
Die beiden duften um die Wette!!!



Ü-Ei


Phal. mannii d. braun x venosa


Dann meine Phal. corninghiana...leider krallt sie sehr...




Und mein fleißiges Lieschen die Phal. mambo x testraspis C 1


Pandora
Pandora

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#283 von Markus , 19.07.2012 16:17

maribasti, vermutlich:




MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.406

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#284 von Schönbrunnerin , 20.07.2012 13:04


A Woidviatla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.472
zuletzt bearbeitet 06.08.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#285 von Martin , 20.07.2012 15:26

Zum ersten mal blüht meine equestris 'Apari', die ich von Phia bekommen habe. Ich hoffe, dass sie die Blüten noch weiter öffnet, aber die Lippenfarbe ist sehr schön, wie erhofft.



Ganz schön viel Pflänzchen für die kleinen Blüten:


Eine meiner Lieblings-PHs ist die Phal. Arlington, schöne große Blüten mit schöner Struktur:




Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.131
zuletzt bearbeitet 20.07.2012


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen