Lonis Orchideenforum

RE: Renanthera monachica

#196 von reggie , 19.06.2023 19:17

Meine Theorie, Kraft sparen .Pollen wurde abgegeben an Insekt. Mit dieser Blüte braucht nicht mehr unnötig geworben werden..


LG Reggie


reggie
reggie
Mitglied
Beiträge: 210

RE: Renanthera monachica

#197 von Fabi , 06.08.2023 00:19

Meine Renanthera hat bei mir dieses Jahr endlich auch mal wieder geblüht, nachdem sie einige Zeit lediglich gewachsen. Dabei steht sie ganzjährig bereits unter der Zusatzbeleuchtung und wird so ein wenig gebraten. Jetzt scheint es gereicht zu haben:

Renanthera monachica 22.04.2023

Renanthera monachica 22.04.2023

Renanthera monachica 22.04.2023

Renanthera monachica 22.04.2023

Ich hoffe, dass die Blüten dann in den kommenden Jahren regelmäßiger erscheinen werden.
Dafür hat sie wieder angenehm zart geduftet.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898
zuletzt bearbeitet 06.08.2023

RE: Renanthera monachica

#198 von Seirim , 02.10.2023 13:22

Meine blüht endlich auch und ich liebe sie (hat nur ca 5Jahre gedauert seit ich sie "blühstark" gekauft hatte). Es sind zwei Pflanzen in einem Topf, beide blühen und sind von der Färbung ein bisschen unterschiedlich, mehr Bilder mach ich wenn mehr Blüten offen sind.


LG Stefan
Auch eine kaputte Uhr hat zweimal am Tag recht.


Seirim
Seirim
Mitglied
Beiträge: 114

RE: Renanthera monachica

#199 von Seirim , 12.10.2023 15:44

Ich liebe sie! Die Farben sind leicht unterschiedlich und beim genauen hinschauen sieht man, dass die Flecken flauschig sind. Die rechte duftet auch leicht nach Orange und Nelke.




LG Stefan
Auch eine kaputte Uhr hat zweimal am Tag recht.


Seirim
Seirim
Mitglied
Beiträge: 114

RE: Renanthera monachica

#200 von zanellosis , 03.03.2024 11:43

Immer wieder eine Freude


Liebe Grüße, Nina


zanellosis
zanellosis
Mitglied
Beiträge: 109

RE: Renanthera monachica

#201 von Fabi , 23.03.2024 23:29

Meine Renanthera monachica blüht dieses Mal deutlich üppiger an zwei Blütentrieben:

Renanthera monachica

Renanthera monachica

An der Pflege habe ich nichts geändert. Gewässert wird sie wie gehabt in der Regel einmal die Woche, Dünger gibt es je nach Jahreszeit meist alle zwei Wochen und die Pflanze steht immer noch unter der Pflanzenleuchte.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Renanthera monachica

#202 von OrchideaMS , 02.04.2024 07:59

Hi zusammen,

Har noch jemand eine die nur mit 3 Blütenblättern blüht?


OrchideaMS
OrchideaMS
Besucher
Beiträge: 4

RE: Renanthera monachica

#203 von Sandrinchen , 02.04.2024 15:56

Meine Hübsche blüht dieses Jahr auch wieder herrlich mit ihren leuchtenden Sternchen. Diesmal hatte ich sie im BT-Wachstum etwas mehr gewässert und siehe da, kein Knospensterben mehr.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 818
zuletzt bearbeitet 02.04.2024

RE: Renanthera monachica

#204 von JW , 06.04.2024 16:39


Sonnige Grüße!

Jens


JW
JW
Mitglied
Beiträge: 733


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz