Lonis Orchideenforum

RE: Bulbophyllum

#676 von Musa , 09.03.2021 14:07

So liberal gehts bei mir nicht zu...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Bulbophyllum

#677 von jens , 09.03.2021 14:10

Deine Amorphophallus dürfen doch auch wuchern, warum nicht das Bulbo auch Michael!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#678 von Musa , 09.03.2021 16:36

Die wachsen doch schön geordnet... Petiole vertikal, Blattspreiten horizontal, quasi eine Bauhauspflanze und gut zu stapeln. Das Bulb. falcatum wächst dagegen in alle Richtungen und schert sich einen Teufel drum wo der Topf ist. Ich finde das ja sympathisch, aber bei Platzproblemen ist's der Supergau!


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Bulbophyllum

#679 von jens , 09.03.2021 16:41

So ist das halt bei tropischen Pflanzen, die wachsen in alle Richtungen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#680 von Orchinator , 13.03.2021 16:01

habe vorgestern eine

Bulbophyllum ins Haus bekommen und wollte sie gerade neu um bzw. Ein topfen in ein durchsichtigen topf, wo bei mir an der einen wurzel die bulben auf gefallen sind die aber sehr tief im alten substrat waren. Nun meine frage kann ich diese abtrennen und in ein eigenen Topf versehen oder soll ich diese lieber dran lassen


Orchinator
Orchinator
Mitglied
Beiträge: 653
zuletzt bearbeitet 13.03.2021

RE: Bulbophyllum

#681 von Steffen , 29.03.2021 17:23

Meine vor anderthalb Wochen mit Bt gekaufte Bulb. cephalophorum öffnet ihre Blüten.


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885

RE: Bulbophyllum

#682 von jens , 01.04.2021 08:25

Bulbophyllum klabatense


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#683 von jens , 26.04.2021 12:43

Bulbophyllum callichroma
Erstblüte


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#684 von Galahad , 26.04.2021 13:03

Erstblüten sind immer etwas besonderes.


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Bulbophyllum

#685 von jens , 26.04.2021 13:04

Danke Ninja!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#686 von Yoki , 26.04.2021 13:38

@jens
Wow! Ganz meins

Wie gross ist das Teil denn? Und wie kultivierst du es?

Fragen haben sich erledigt, ich habe im Fachthread gesehen, wie das wuchert..... Schade, nix fuer die Fensterbank


Viele Gruesse
Martina

Live long and prosper! 🖖


Yoki
Yoki
Mitglied
Beiträge: 291
zuletzt bearbeitet 26.04.2021

RE: Bulbophyllum

#687 von jens , 26.04.2021 14:26

Schau doch mal im Thread nach, Martina!
Hast du schon, habs gerade überlesen.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228
zuletzt bearbeitet 26.04.2021

RE: Bulbophyllum

#688 von Christian G , 01.05.2021 13:49

Hallo,

im Warmraum hängt ein Bulbo voll schattig, das mal wieder zwei BT gemacht hat. am 20.4.2021 sah ein BT so aus ...



... und heute konnte ich diese Bilder machen.






Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Bulbophyllum

#689 von jens , 01.05.2021 13:54

Das dürfte ein Bulbophyllum eberhardtii sein, Christian!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum

#690 von Christian G , 01.05.2021 13:59

Hallo Jens,

das kann sein und dürfte auch stimmen. Ist in meiner Bestandsliste, aber noch nie fotografiert worden. In über 10 Jahren ist das Teil ungestört quer durch die anderen Bulbos gewachsen.

Danke


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386
zuletzt bearbeitet 01.05.2021


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz