Lonis Orchideenforum

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#271 von Fabi , 16.05.2016 14:20

Die Pflanzen sind allesamt sehr beeindruckend, Gilles!


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Moderator
Beiträge: 2.982

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#272 von Linda , 16.05.2016 14:54

Zitat von Epic Cattleya im Beitrag #270
Klasse Gilles!
Ich hatte mir am Samstag in Schwerte 2 Oeonia (volucris & oncidiiflora) gekauft, sie hängen im Terra relativ mittig bei den anderen Afrikanern. Meint ihr das könnte passen?



@Loni, lebt deine volucris noch? Wo hast du sie hängen?



@Epic Cattleya
Stefan, zu der oncidiiflora gibt es schon einen Thread KLICK und für die volucris gibt es noch keinen Thread da könntest du ja dann einen neuen aufmachen.

Bitte deine Fragen dort stellen, weil


Liebe Grüße Linda


Linda
Linda
Mitglied
Beiträge: 1.303
zuletzt bearbeitet 16.05.2016

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#273 von Epic Cattleya , 16.05.2016 15:55

Uups Entschuldigung! Das ist mir jetzt peinlich.


Liebe Grüße
Stefan
*Meine Bilder*


Epic Cattleya
Epic Cattleya
Mitglied
Beiträge: 315

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#274 von gg68 , 18.05.2016 18:41

Jumellea jumelleana




Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42
zuletzt bearbeitet 18.05.2016

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#275 von Syn333 , 18.05.2016 19:43

Gilles, deine Fotos machen einem immer richtig Freude beim Anschauen. Der hängende Wuchs zusammen mit den langspornigen Blüten ist echt klasse.


Liebe Grüße
Sandra


Syn333
Syn333
Mitglied
Beiträge: 2.339

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#276 von Leo , 18.05.2016 20:48

Angraecum calceolus


Angraecum alleizettei


Lemurella culicifera


Tridactyle tridentata


Cryptopus elatus


Cyrtorchis monteiroae



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#277 von Solanum , 18.05.2016 21:12

Genial, Leo! Die Cyrtorchis ist mein Favorit, aber der Cryptopus ist auch toll. Wie groß ist denn die Tridactyle?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#278 von Leo , 18.05.2016 21:34

So um die 7mm. Die Blüten der A. alleizettei sind übdigens nur knapp 3mm gross.



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#279 von Solanum , 18.05.2016 21:40

Ich meinte die Pflanze Aber hätte ich nicht gedacht, dass die Blüten so klein sind!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#280 von Leo , 18.05.2016 21:53

die ganze Pflanze is wohl so 30 cm lang. Deine braucht wohl noch ein Weilchen



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#281 von pinkCat , 20.05.2016 23:01


Liebe Grüße
Uli
Dreisamtal in der Nähe von Freiburg(Brsg.)
----------------
http://www.pinkcat.de/orchideen/index.html


pinkCat
pinkCat
Mitglied
Beiträge: 262

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#282 von Maxima , 22.05.2016 17:20

Servus Uli,

was du immer für ausgefallene Orchideen hast, unglaublich!!
Aerangis hariotiana habe ich gar nicht gekannt. Habe immer geglaubt es gibt Aerangis außer rhodosticta nur in weiß und cremfarben.
Die Blüte und Farbe ist gewaltig, Gratuliere zu diesem tollen Erfolg!!


Liebe Grüße aus dem Tirolerischen

Edith


Maxima
Maxima
Mitglied
Beiträge: 298

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#283 von Solanum , 22.05.2016 17:32

Edith, die hieß früher Microterangis, die Gattung wurde zu Aerangis umkombiniert.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#284 von Martin , 22.05.2016 22:10

Ich hatte mich auch gerade gewundert über ein neues Aerangis, aber die Pflanze kam mir bekannt vor.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.769

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#285 von pinkCat , 08.06.2016 23:40


Liebe Grüße
Uli
Dreisamtal in der Nähe von Freiburg(Brsg.)
----------------
http://www.pinkcat.de/orchideen/index.html


pinkCat
pinkCat
Mitglied
Beiträge: 262


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen