Lonis Orchideenforum

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#151 von gg68 , 28.12.2014 09:46

Aerangis brachycarpa


Aerangis kotschyana


Angraecum erectum


Margelliantha burttii


Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#152 von Leo , 11.01.2015 15:19

Ein winzling hat aufgemacht: wahrscheinlich Rhipidoglossum tanneri (habe die Pflanze kürzlich als Angraecum sp. bekommen). Hat einige dürre Stengel mit dünnen, bis 3cm langen Blättern. Die Blüten sind 3-4 mm gross.



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#153 von Leo , 17.01.2015 16:12

Diese Jumellea habe ich kürzlich als J. gladiator bekommen. Nachdem die erste Blüte jetzt offen ist, habe ich Zweifel... Der Sporn ist viel zu lange und irgendwie will sie auf keine Beschreibung im "Angraecoid Orchids" so richtig passen. Gibt's jemanden, der sich mit Jumelleas gut auskennt?









Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#154 von Solanum , 25.01.2015 18:54

Da weiß ich leider auch nicht weiter, Leo, mir ist eh nicht klar, wer all diese ähnlichen Jumelleas auseinanderhalten soll.

Bei mir blüht Aerangis hyaloides




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#155 von Leo , 01.02.2015 13:38

Listrostachys pertusa macht immer so coole Blütentriebe. Leider sind bei meiner die Blüten immer etwas durcheinander. Sonst schauen sie immer schön alle in die gleiche Richtung.





Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#156 von Leo , 17.02.2015 22:05

Nochmal Listrostachys pertusa - die kleinen Engel gefallen mir einfach so


Angraecum germinyanum macht an einer Knospe mit gespaltener Zunge und einem gezwirbelten Schopf rum


Aerangis hariotiana (früher Microterangis hariotiana)


Angraecum sesquipedale


Angraecum conchiferum steht Kopf...



Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493
zuletzt bearbeitet 17.02.2015

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#157 von Leo , 19.02.2015 21:24

Noch ein paar Bildchen...

Angraecum eichlerianum


Aerangis hariotiana


Oeoniella polystachys






Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493
zuletzt bearbeitet 19.02.2015

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#158 von gg68 , 03.03.2015 08:57

Aerangis arachnopus


Aerangis hyaloïdes


Angraecopsis parviflora


Angraecum cf. urschianum


Angraecum elephantinum


Angraecum pauciramosum


Angraecum sesquipedale var. angustifolium


Angraecum sp.

Mystacidium gracile


Microcoelia physophora


Afrikanischen Monopods Kulturanleitungen: Mein Blog


gg68
gg68
Mitglied
Beiträge: 42

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#159 von Solanum , 08.03.2015 14:33

Aerangis luteoalba var. rhodosticta blüht nach und nach auf




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#160 von Leo , 09.03.2015 14:11

Mal wieder ein paar aktuelle Bilder:

Angraecum germuinyanum ist jetzt offen - coole Blüte!





Angraecum sesquipedale hat jetzt beide Blüten offen



Angraecum subulatum





Oeoniella polystachys hat auch alle Blüten aufgemacht



Jumellea majalis hat sich als Jumellea longivaginans entpuppt!





Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#161 von Solanum , 20.03.2015 11:02

Sobennikoffia robusta




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#162 von Solanum , 03.04.2015 16:32

Sobennikoffia robusta ist jetzt ganz aufgeblüht





Aerangis articulata




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.539

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#163 von Schönbrunnerin , 27.04.2015 21:54

Eindeutig einer meiner Lieblinge geworden - Angraecum magdalenae








Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.146

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#164 von pinkCat , 05.05.2015 13:12

Nun ist das Putziwutzi, das ich vor ein paar Wochen in Strasbourg von Herrn Junginger als Dreingabe erhielt auch aufgeblüht:
Die ganze Pflanze ist etwa so groß wie ein 2Euro-Stück
Aerangis hyaloides



http://www.pinkcat.de/orchideen/A/Aerang...loides_P1230284


Liebe Grüße
Uli
Dreisamtal in der Nähe von Freiburg(Brsg.)
----------------
http://www.pinkcat.de/orchideen/index.html


pinkCat
pinkCat
Mitglied
Beiträge: 262

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#165 von Leo , 13.05.2015 10:05

Bei mir blühen auch wieder ein paar Afrikaner (was denn auch sonst )

Angraecum conchoglossum:







Angraecum calceolus:







Leo


Leo
Leo
Mitglied
Beiträge: 493


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen