Lonis Orchideenforum

RE: Bulbophyllum falcatum

#106 von jens , 04.03.2022 11:18

Die meisten der 13 BT'e sind jetzt offen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum falcatum

#107 von medusa , 05.03.2022 11:35

Wahnsinnsteil.

Könnte aus einem Roman von H.P. Lovecraft sein....


Orchideen sind die Katzen unter den Pflanzen.

Meine persönliche Thread-Blacklist: Corona, Klärung


medusa
medusa
Mitglied
Beiträge: 433

RE: Bulbophyllum falcatum

#108 von Bulbo , 02.04.2022 11:29

Morgen,

Seit neustem habe ich jetzt auch ein Bulbophyllum falcatum.
Kam direkt mit 4 Blütentrieben hier an, die jetzt in den nächsten Tagen komplett aufgehen sollten.

Leider war eine große Wollaus auf der Pflanze, habe sie gründlich abgesucht, konnte aber sonst keine finden und habe sie mal vorsorglich behandelt.

Interessant finde ich, dass sie 2 Blätter pro Bulbe haben, war mir vorher auf Bildern nie aufgefallen und kannte ich von den anderen Bulbophyllums die ich habe noch nicht.





Viele Grüße,
Marco


Bulbo
Bulbo
Besucher
Beiträge: 34

RE: Bulbophyllum falcatum

#109 von bolsteri , 09.06.2022 17:50

Habe einige am Südfenster in einem schattierten Aquarium stehen die sehr gut wachsen. Ob sie wieder blühen weiß ich noch nicht (hatte sie bisher im Wintergarten bei Wintertemperaturen von 12° - 20°. Dort blühten sie regelmäßig. Gruß Wolfgang


bolsteri
bolsteri
Mitglied
Beiträge: 367

RE: Bulbophyllum falcatum

#110 von jens , 09.06.2022 20:27

Die müsste eigentlich blühen, Wolfgang!
Meine grosse hängt ganzjährig warm und blüht problemlos jedes Jahr.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum falcatum

#111 von Linde , 10.02.2023 20:07

Letztes Jahr bekam ich ein Teilstück, welches ich heute auf eine Steinplatte mit Moos gebunden habe.
Über den Blütentrieb war ich doch sehr überrascht.


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 656

RE: Bulbophyllum falcatum

#112 von jens , 10.02.2023 20:49

Sehr schön, Helga!
Meine Pflanze schiebt auch schon mehrere BT'e.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum falcatum

#113 von Linde , 10.02.2023 20:57

Du hast Prachtstücke, Jens, mit mehreren Blütentrieben sieht das wunderschön aus.
Für mich ist es der erste Blütentrieb bei einem Bulbophyllum überhaupt. Von Blüten traue ich mich noch gar nicht zu sprechen.


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 656

RE: Bulbophyllum falcatum

#114 von jens , 18.02.2023 11:15

Die ersten Knospen sind da, 6 BT'e sind in Arbeit!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum falcatum

#115 von jens , 26.02.2023 09:42

Die ersten Blüten für dieses Jahr sind offen!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Bulbophyllum falcatum

#116 von Jan , 02.06.2023 09:12

Hab seit gestern such eine ,bzw 4 in einem Topf, eine blüht davon. Habe sie beim Wichmann bestellt. Mal sehen ,wie sie sich machen wird

Angefügte Bilder:
IMG_20230601_213616_236.jpg  

Jan
Jan
Mitglied
Beiträge: 287

RE: Bulbophyllum falcatum

#117 von bolsteri , 28.04.2024 16:25

Meine Bulb. falcatum am Südfenster in einer kleinen Vitrine.

Angefügte Bilder:
Bulb. falcatum.jpg  

bolsteri
bolsteri
Mitglied
Beiträge: 367

RE: Bulbophyllum falcatum

#118 von bolsteri , 15.05.2024 12:58

Bulb. falcatum var. bufo. Gruß Wolfgang

Angefügte Bilder:
Bulb. falcatum var. bufo (2).JPG   Bulb. falcatum var. bufo (6).JPG  

bolsteri
bolsteri
Mitglied
Beiträge: 367


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz