Lonis Orchideenforum

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#901 von jens , 30.09.2021 09:44

Meine Pleurothallis marthae öffnet ihre ersten Knospen, aktuell steht sie bei im Moment novh 9 Grad draussen im Folienhaus vor der Haustür.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#902 von mirri , 06.10.2021 17:24


Restrepia spec. (eventuell guttulata)


mohrii


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#903 von jens , 20.10.2021 08:03

Trisetella hoeijeri



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#904 von GraBer , 03.11.2021 13:41

So endlich kann ich auch was wieder beisteuern.
Mein Zootrophion griffin ist erblüht.


Grüßelchen
Gracia


GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 841

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#905 von Steffen , 09.11.2021 17:17

Restrepia cuprea


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 888

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#906 von jens , 13.12.2021 11:49

Pleurothallis index


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#907 von Coldcase , 13.12.2021 14:04

Ganz niedlich , Jens Ich finde die kleinen Blütchen ja wirklich total gut Sie wirken immer so zerbrechlich .

Meine Pleurothallis rowleei stand die letzte Zeit - ungewollt - knietief im Wasser Fand sie aber wohl gut , denn jetzt macht sie plötzlich 6 BTe , wo vorher immer nur mal 1 oder 2 kamen .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.686

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#908 von jens , 13.12.2021 14:17

Danke Sylvia, meine stehen meistens auch ca.1cm im Wasser in den Paletten!
Glückwunsch zu den rowleei BT'en.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#909 von Coldcase , 13.12.2021 14:31

Danke dir Dann war das Baden ja nicht so schlimm .

Ich hab auch noch eine rote rowleei , die ich vor gut 1 Jahr von Ute @teddybaer66 als Teilstück bekommen habe . Da hab ich gerade gesehen , dass sie auch 3 BTe macht

So hab ich sie bekommen Ende 2020



Und das ist sie heute




Dazu aber demnächst da , wo es hingehört .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.686

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#910 von teddybaer66 , 13.12.2021 18:46

Cool, Sylvia! Meine ist echt ein Monster geworden, aber ohne Bt! Ich wässere die gleich mal, wenn das so gut klappt!
Nee, sorry! Da hab ich ne Pflanze verwechselt!
Ich meinte die pleurothallis restrepoides



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 1.843
zuletzt bearbeitet 13.12.2021

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#911 von Coldcase , 13.12.2021 19:02

ja Ute , wässern scheint zu klappen


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.686

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#912 von jens , 19.12.2021 18:45

Erstblüte bei meiner Dresslerella caesariata


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#913 von Coldcase , 19.12.2021 18:51

Gratuliere zu der haarigen Schönheit , Jens


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.686

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#914 von jens , 19.12.2021 18:54

Danke Sylvia, hoffe sie öffnet noch ein paar mm weiter!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.356

RE: Pleuros, Lepanthes etc.

#915 von Christian G , 20.12.2021 15:35

Hallo,

ich habe da eine ganz fleißige Restrepia, die Blüten sind zwar nicht sehr groß ...



... aber trotzdem sehr dekorativ.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.387


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz