Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#676 von Mara , 11.04.2014 14:41

mannii



Mahinhin



Mok Choi Yew



Bis bald!
Mara


Mara
Mara

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#677 von juba , 12.04.2014 17:36

Meine Phal. Flores Gold hat die erste Knospe von 2 BTs geöffnet. Zum Glück riecht man sie nur, wenn man die Nase direkt an die Blüte hält.
Ich finde diese Primärhybride übrigens gerade richtig für Anfänger: sie kommt einfach und regelmäßig zur Blüte, die Blüten sind für eine PH relativ groß und bunt und im Grunde muss man nur aufpassen, dass die Wurzeln immer komplett abtrocknen können. Bei mir steht sie am Ostfenster relativ schattig.


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.157
zuletzt bearbeitet 12.04.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#678 von *Simone* , 16.04.2014 21:54

Einiges was gerade blüht:

cornu cervi v. flava: 2 Bt


cornu cervi v. chattaladae x self


violacea v. coerulea:


violacea alba x coerulea


LG Simone



*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 395


RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#680 von Orchimatze , 20.04.2014 10:50

Hallo,
möchte Euch gerne meine Phal. cornu-cervi f. chattaladae zeigen...
Sie hat sich gestern geöffnet und mir gefällt die dunkelrote Farbe mit den grünen Öhrchen einfach gut...




Orchimatze
Orchimatze

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#681 von Solanum , 20.04.2014 21:41

Brigitte, die corningiana ist unglaublich und wunderschön!
Simone, deine cornu-cervis gehen ja ab! Die violaceas sind beide sehr schön!

Ich hab auch mal wieder Nopsen geknipst

Phal. parishii



Alyos (schilleriana x minus)



Donna's Delight (equestris x minus), da finde ich die traubenartige Anordnung der Blüten so cool



Fuscabell



Braquestris Melmi



und meine 1., nicht reine violacea


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#682 von Solanum , 26.04.2014 19:10

javanica





Erstblüte equestris x modesta







Und noch eine Erstblüte, floresensis x equestris


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#683 von *Simone* , 26.04.2014 20:44

Golden Pride (Cramer)_



bellina x cc (Cesario Gene Tobia):



bellina alba:



violacea "blue" Indigo x vio. blue Dr. Wu



LG Simone



*Simone*
*Simone*
Mitglied
Beiträge: 395

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#684 von BiH , 29.04.2014 13:53

Rose Marie (equestris x mariae)




BiH
BiH

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#685 von teddybaer66 , 29.04.2014 14:56

Neu aufgeblüht...
Phal. Partris



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 829

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#686 von bertram , 02.05.2014 15:16

Erstblüte meiner Phal Fuscabell:


2.5.2014 Phalaenopsis Fuscabell (Phal. fuscata x Phal. bellina)


2.5.2014 2.5.2014 Phalaenopsis Fuscabell (Phal. fuscata x Phal. bellina)

Und meine Phal. cornu-cervi Red blüht an sechs Blühtrieben und treibt noch zwei neue:


2.5.2014 Phalaenopsis cornu-cervi Red

Hier noch ein grauenhaftes Habitusfoto(ich habe einige Fotos gemacht aber keines wurde etwas) zum Beweis der BT:


2.5.2014 Phalaenopsis cornu-cervi Red


bertram
bertram

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#687 von Mara , 05.05.2014 15:41

Phal. wilsonii




Phal. Gretchen (stuartiana punctatissima x gigantea)



Bis bald!
Mara


Mara
Mara
zuletzt bearbeitet 05.05.2014 15:59

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#688 von Solanum , 12.05.2014 22:02

Bianca, die equestris x mariae hat eine tolle Färbung!

Brigitte, zu deiner cornu-cervi kann ich nur sagen: Hallelujah!!

Mara, deine Gretchen ist ja goldig!

Hier sind einige neue Bilder von mir:

speciosa



equestris Ilocos cf. aurea (blüht schon ewig)



javanica hat sich nochmal selbst übertroffen





Hiroshima Equmo (modesta x equestris) duftet ganz hinreißend nach Walderdbeer-Hubbabubba



parishii duftet auch und die Blüten halten überraschend lang



Zotteln und Kämme



tetraspis Nr. 1



kunstleri


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.454

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#689 von bertram , 13.05.2014 17:11

Schöne Fotos, Heike und Mara!

Im Oktober 2011 als Jungpflanze gekauft hat Phalaenopsis chibae die Erstblüte geschafft:


13.5.2014 Phalaenopsis chibae


13.5.2014 Phalaenopsis chibae

Die winzigen Blüten sind sehr schwer zu fotografieren. Momentan ist sie noch aufgebunden das werde ich aber nach der Blüte ändern.

Bei meiner zweiten Fuscabell ist auch die erste Blüte auf, sie unterscheidet sich sehr von der Blüte der anderen Pflanze:


13.5.2014 Phalaenopsis Fuscabell (P. fuscata x P.bellina)

die Blüte der ersten:


13.5.2014 Phalaenopsis Fuscabell (P. fuscata x P.bellina)

Beide Pflanzen nebeneinader, der Habitus unterscheidet sich genau so stark voneinader wie die Blüte:


13.5.2014 Phalaenopsis Fuscabell (P. fuscata x P.bellina)


bertram
bertram

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#690 von juba , 21.05.2014 19:35

Der kleine Stinker Phal. Flores Gold blüht und blüht und blüht... trotz des Geruches ist sie mittlerweile eine meiner Lieblingspflanzen geworden


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.157


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen