Lonis Orchideenforum

An Aus

Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 3

#1 von Schönbrunnerin , 13.07.2014 19:55

4 Jahre Wartezeit haben sich gelohnt - ich bin begeistert...

Phal. corningiana x speciosa (vor 4 Jahren blühstark in Dresden gekauft; leider hat sie jedes Jahr beschlossen die Knospen abzuwerfen, heuer hat es eine Blüte geschafft)


Onlineshop für Orchideenzubehör in Österreich
www.orchidea.at


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Moderatorin
Beiträge: 1.157
zuletzt bearbeitet 16.07.2014

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#2 von juba , 15.07.2014 20:28

Hier meine corningiana x speciosa, die kleine Zicke:


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.141

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#3 von Phalifan , 17.07.2014 16:29

Die Bilder vom Frühjahr wollte ich schon längst gezeigt haben. Hier die ersten Bilder.

Erstblüte meiner Nachzucht 'Elsner' x 'Sabah'. Die Elsnerpflanze hatte ganz schmale Tepalen und hat sicher die Blütengröße bestimmt, welche deutlich größer ausfallen als die Ooi-Pflanzen oder des Sabah-Typ. Leider hat sich der Duft nicht weiter vererbt. Hier die Pflanze 1







es folgen noch viele mehr.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#4 von Phalifan , 17.07.2014 16:50

Hier sind die anderen Pflanzen aus dieser Aussaat.














Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#5 von Phalifan , 17.07.2014 17:17

Weiter gehts mit einer anderen Aussaat 'Ooi-Jörg' x 'Ooi-Martina'. Diese Pflanzen blühen jedes Jahr regelmässig und immer üppiger. Und sie duften immer das GWH voll. Blütenrekord war dieses Jahr 40 Stück an Pflanze 2 und 60 Stück an Pflanze 3.

Pflanze 2






Pflanze 3




Pflanze 1 hatte zwar 7 Blütentriebe, aber wenig Blüten




Hier mal beide Kreuzungen im Größenvergleich


Und so wirkt das dann im GWH







Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.756

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#6 von Orchimatze , 18.07.2014 13:36

Phalaenopsis bellina f. alba...


Phalaenopsis equestris Aparri in voller Blüte...


Orchimatze
Orchimatze

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#7 von Solanum , 20.07.2014 19:49

Jetzt blüht auch meine:
corningiana x speciosa



deliciosa sieht immer süßer aus mit so vielen kleinen Blüten



tetraspis x mariae


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#8 von bertram , 22.07.2014 17:05

Meine nicht ganz reine Phal. mariae blüht momentan:


22.7.2014 Phalaenopsis mariae mit bastianii Anteil


22.7.2014 Phalaenopsis mariae mit bastianii Anteil


22.7.2014 Phalaenopsis mariae mit bastianii Anteil

Da die Blüten alle etwas nach unten schauen waren sie sehr schwer zu fotografieren.


bertram
bertram

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#9 von Maria , 23.07.2014 19:43




Doritis pulcherrima var. chumporensis



Phal. celebensis x micholitzii




Phal. Ilse Kestermann (maculata x braceana)


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.205

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#10 von Eva , 25.07.2014 18:26

Hallo Maria,
die Phal. celebensis x micholitzii ist wirklich toll!

Bei mir blüht Phal. fasciata, meine einzige Phal Naturform, zum ersten mal seit 2 Jahren. Immerhin hat sie es auf 2 Blüten geschafft. (Hm, das macht eine Blüte pro Jahr - da habe ich hier schon ganz andere Vertreter gesehen )


)


Eva
Eva

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#11 von bertram , 27.07.2014 19:30

Sie hat aber nur an fünf Blühtrieben Blüten, der sechste fängt an einzutrocknen.


bertram
bertram

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#12 von Solanum , 28.07.2014 17:42

maculata Erstblüte - die duftet so intensiv nach beerigem Hubbabubba, da muß man gar nicht die Nase dranhalten!



lindenii öffnet immer mehr Knospen



Corning's Bell duftet intensiv nach Zimtkaugummi



Purple Gem alba



Little Sister



Princess Kaiulani flava läßt die Sonne im Zimmer aufgehen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 6.585

Phal. tetraspis C#1 Vorabbilder...

#13 von Orchimatze , 02.08.2014 22:17

Habe eben schnell ein paar Bilder gemacht...












Bessere gibt es, wenn mehrere Blüten auf sind...


Orchimatze
Orchimatze

RE: Phal. tetraspis C#1 Vorabbilder...

#14 von Orchimatze , 02.08.2014 23:59

Noch eins von der Lippe...

Die erste geöffnete Blüte ist ganz weiß...


Orchimatze
Orchimatze
zuletzt bearbeitet 02.08.2014 23:59

RE: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 2

#15 von Carolina , 03.08.2014 12:10

Tolle Blüten habt ihr. Da würd ich die Eine odere Ander auch nehmen :-)

aber meine ist auch sehr schön und duftet angenehm:

Phalaenopsis tetraspis C#1 x Phalaenopsis violacea var. Indigo




Phalaenopsis amboinensis white x Phalaenopsis equestris apari


Carolina
Carolina
zuletzt bearbeitet 03.08.2014 12:14


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen