Lonis Orchideenforum

Renanthopsis Mildred Jameson

#1 von *gregor* , 20.02.2011 14:20

Ich hoffe, dass dieser Thread hier herein passt, denn es handelt sich hier um eine Zwei-Gattungs-Primärhybride.
Diese Hybride ist enttanden aus Renanthera monachica und Phal stuartiana, wurde von Henry Wallbrunn gemacht und durch Fort Caroline 1969 angemeldet.
Ich bin Fan dieser Zweigattungsprimärhybride, habe sie mir in Schwerte als Jungpflanze kurz vor Blühstärke gekauft. Sie hat sich gut eingelebt und steht an einem sehr hellen West-Südwestfenster.
Ich habe sie in einem Gemisch aus grober Pinienrinde 1:1 gemischt mit dem Seramis Spezialsubsrat für Orhideen. Ich halte sie so, wie meine Phalaenopsis, dünge im Sommer das Wasser, welches ich 1:1 mit destilliertem Wasser mische, auf ca. 450-500µS auf. Im Winter gehe ich auf 350-400µS zurück. Diese Primärhybride hat das erste Mal im Frühjahr, nachdem ich sie mir gekauft habe, geblüht und blüht seit dem jedes Jahr im zeitigen Frühjahr.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.594
zuletzt bearbeitet 26.01.2016

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#2 von *Marian* , 06.03.2011 13:47

Schau mal Gregor, ich hab hier ein Geschwisterchen deiner Pflanze. Ich finde die Form und Farben der Blüten einfach klasse



LG Marian


LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.056
zuletzt bearbeitet 26.01.2016

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#3 von *Heike* , 17.02.2013 21:23

Dann geselle ich meine auch mal dazu. :-)
Sie steht hell an einem Westfenster und wird wie die Phals behandelt. alle 7- 10 Tage wird sie in aufgedüngtem Wasser getaucht.


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078
zuletzt bearbeitet 16.08.2014

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#4 von goddessprayer , 17.02.2013 21:53

Hi.
Wirklich schön, das Schätzchen. Das gefällt sogar mir als Nicht-Hybriden-Freund.
Wie groß wird denn die vom Habitus her?
Gruß
Frank


As long as you harm none - do what you want.


goddessprayer
goddessprayer
Mitglied
Beiträge: 671

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#5 von *Heike* , 17.02.2013 21:57

Danke euch!
Sie sitzt in einem 12er Topf. Viel größer wird sie wohl nicht mehr werden. Also eigentlich ganz Platzsparend!


LG Heike

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.


*Heike*
*Heike*
Besucher
Beiträge: 1.078

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#6 von teddybaer66 , 11.06.2013 08:25

Meine mit ihrer Erstblüte. BS ca. 26cm, steht am Südfenster und wird wie alle anderen Nopsen behandelt. Ungefähr alle 10 Tage getaucht mit, im Frühjahr und Sommer, aufgedüngtem und mit Leitungswasser verschnittenem dest. Wasser ( ca. 400 µs).



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 804
zuletzt bearbeitet 26.01.2016

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#7 von teddybaer66 , 23.06.2013 15:30

Jetzt sind alle vier Knospen offen:



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 804

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#8 von Kathleen , 23.06.2013 20:10

Ein richtiger kleiner Sonnenschein, Ute


Liebe Grüße Kathleen [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_056.gif[/url]


Kathleen
Kathleen
Besucher
Beiträge: 1.459

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#9 von Mary1309 , 23.06.2013 22:25

Sehr schick sind diese Blüten, Ute!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#10 von Biscaya , 25.06.2013 13:00

Hallo zusammen,

ich habe diese Pflanze auch seit ein paar Jahren und ich liebe sie! Hab leider nur ein schlechtes Bild von der Blüte letztes Jahr. Ist beruhigend zu sehen, dass sich auch bei euren Pflanzen die Blätter so leicht drehen. Hab lange gedacht, sie wäre vielleicht dehydriert.



Edit: Link geändert, da Foto viel zu groß. (Martin)


Biscaya
Biscaya
zuletzt bearbeitet 26.01.2016 15:11

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#11 von gertrudchen , 25.06.2013 13:16

Ausgesprochen schöne Blüten !!


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 534

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#12 von Loni , 17.03.2014 17:26

Ich habe jetzt auch eine. Ich liebäugel mit ihr schon länger.




Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#13 von Katto , 17.03.2014 21:43

Die ist wirklich sehr schön!


Beste Grüße
Katto

Nimm Dir Zeit zum Lachen..... Es ist die Musik der Seele!


Katto
Katto
Mitglied
Beiträge: 65

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#14 von Solanum , 18.03.2014 22:27

Ich hab seit dem Wochenende auch eine Ich hab sie einigermaßen hell gestellt.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.244
zuletzt bearbeitet 18.03.2014

RE: Renanthopsis Mildred Jameson

#15 von Loni , 31.10.2014 17:18

Soli, macht deine auch einen BT ?


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen