Lonis Orchideenforum

RE: Orchideen in Südbaden

#136 von Solanum , 28.05.2018 17:16

Ja, es war sehr feucht dort und bei dem Baumstamm mit den Pilzen und "Blümchen" auch vollschattig. Das war auf 1000m ungefähr.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.133

RE: Orchideen in Südbaden

#137 von Martin , 28.05.2018 22:24

Danke, Heike. Ich hatte mir schon vorgestellt, dass der Standort etwas höher liegt.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 2.983

RE: Orchideen in Südbaden

#138 von Maria , 29.05.2018 06:22

Danke für die tollen Bilder Bea und Heike, einzigartig welche Orchideenvielfalt es in dieser Gegend gibt.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.299

RE: Orchideen in Südbaden

#139 von Bea84 , 30.05.2018 15:06

Hey ihr lieben!Bin heute mal hier am Ortsrand durch Wald und Wiesen gezogen und hab zwei Wiesen entdeckt, auf denen es Knabenkraut in unvorstellbaren Mengen gibt
Ich bin total geplättet von dem Anblick. Leider gab es außer dem Knabenkraut keine anderen Orchis-aber ich bin trotzdem begeistert von meiner Entdeckung













Sorry, wenn ich den Beitrag mit Knabenkraut-Bildern zuspam, aber ich muss meine Begeisterung loswerden


Grüßle, Bea


Bea84
Bea84
Mitglied
Beiträge: 260

RE: Orchideen in Südbaden

#140 von Solanum , 30.05.2018 19:48

Das ist ja toll!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.133

RE: Orchideen in Südbaden

#141 von Markus , 30.05.2018 19:52

Super Fund.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.298

RE: Orchideen in Südbaden

#142 von Solanum , 05.06.2018 22:06

Am Wochenende haben Kuuki und ich einen Abstecher zu dem tollen Frauenschuh-Standort gemacht, den ich hier schon gezeigt habe. Da die letzten Wochen recht heiß waren, waren die meisten Schuhe schon abgeblüht, aber wir haben doch noch einen sehr schönen Horst gefunden

abgeblühte Cypripedium calceolus Pflanzen









Es gab sogar eine Gruselmutante, die Blätter waren auch heller als bei den normalen.



Außerdem haben geblüht:

Dactylorhiza fuchsii (mit ziemlich großer Bandbreite an Blattfärbung )







Platanthera chlorantha







Platanthera bifolia x chlorantha? Die Unterschiede zu chlorantha waren klar, aber eine reine bifolia scheint es mir nicht zu sein.



Neottia nidus-avis



schöne Wiesen






Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.133

RE: Orchideen in Südbaden

#143 von Bea84 , 05.06.2018 22:38

Mensch, Heike, dass ist ja gigantisch Ich beneide euch sehr um diese Funde!!!!


Grüßle, Bea


Bea84
Bea84
Mitglied
Beiträge: 260

RE: Orchideen in Südbaden

#144 von pit , 05.06.2018 22:45

Der Blutmilchpilz ist übrigens gar kein Pilz!


Viele liebe Grüße,
Peter


pit
pit
Mitglied
Beiträge: 171

RE: Orchideen in Südbaden

#145 von Solanum , 05.06.2018 23:26

Nächstes Mal fahren wir vielleicht zusammen hin, Bea?

Peter, was ist er denn?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.133

RE: Orchideen in Südbaden

#146 von jens , 05.06.2018 23:32

Laut Tante Google gehört der Blutmilchpilz zu den Schleimpilzen!
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen